Bayernliga - Erding Gladiators verlieren Bayernligaauftakt gegen Höchstadt Alligators

 

(Bayernliga/Erding) (Christian Diepold) Die Erding Gladiators haben die Auftaktpartie zur Bayernligasaison 2017/2018 gegen den Oberliga-Absteiger Höchstadt Alligators mit 1:3 verloren. Den Auswärtssieg für die Höchstadter machten zwei Tore in Unterzahl möglich, bei beiden Treffern war der Ex-Nationalspieler Vitalij Aab maßgeblich beteiligt. 

 

Erding Hoechstadt 06102017
(Foto: Marija Diepold)

 


Zum Bayernligaauftakt der Saison 2017/2018 fanden am heutigen Freitag Abend 700 Zuschauer den Weg in die Eissporthalle Erding, wo die Erding Gladiators auf den Topfavoriten die Höchstadter Alligators trafen. Höchstadt musste nach einem kurzen Ausflug in die Oberliga Süd den direkten Abstieg in die Bayernliga hinnehmen. Die Erding Gladiators nehmen diese Saison erneut den Anlauf um wieder zurück in die Oberliga zu kommen, wo sie sich im Jahr 2015 zwangsweise aus finanziellen Gründen verabschieden mussten.

 


Beide Teams zeigten von Beginn an ein temporeiches und beherztes Auftreten. Dem Tempo waren in der Anfangsphase allerdings einige Fehlpässe geschuldet und so war die Partie in den ersten zehn Minuten sehr zerfahren, bis die Gäste bei angezeigter Strafe die erste große Torchance vergaben. In dem anschliessenden Powerplay konnte sich Jonas Steinmann im Erdinger Tor einige Male auszeichnen. Kurz vor dem Ende des ersten Drittels konnten die Hausherren bei nummerischer Überzahl durch Marco Deubler die 1:0 Führung erzielen.

 


Zu Beginn des Mitteldrittels mussten die Erding Gladiators knapp eine Minute lang eine doppelte Unterzahl überstehen, in dieser brenzligen Situation trafen die Gäste zunächst nur den Pfosten, kurz darauf aber fuhr Petrik Michal in Unterzahl alleine auf Jonas Steinmann zu und erzielte den 1:1 Ausgleich (24.), die Vorlage gab der prominente Neuzugang der Höchstadt Alligators, der Ex-Nationalspieler Vitalij Aab. Beide Strafbänke waren weiterhin gut besucht. Die besten Möglichkeiten vergab Philipp Spindler (33.), der mit fast 400 Bayernligaspiele der erfahrenste Akteur auf dem Eis im Trikot der Erding Gladiators war. Es waren noch weniger als eine Minute auf der Uhr im zweiten Drittel zu spielen, da schlugen die Gäste erneut in Unterzahl zur 1:2 Führung durch Vitalij Aab zu.

 

Im Schlussabschnitt kämpften beiden Mannschaften um jeden Zentimeter auf dem Eis, bei den Gästen sorgte immer wieder die Reihe um Vitalij Aab und Petrik Michal für Gefahr vor dem Erdinger Tor. Die Alligators, angepeitscht von über 250 mitgereisten Fans blieben weiterhin am Drücker und trafen in der 43. Minute zum zweiten Mal am heutigen Abend den Pfosten. In der darauffolgenden Szene saßen erneut zwei Erdinger auf der Strafbank und Höchstadt feuerte aus allen Kanonenrohren und traf durch Ales Kreuzer (50.) zur vermeindlichen 1:3 Vorentscheidung. Erding gab sich noch nicht geschlagen und drückte auf das Tor von Philip Schnierstein, der heute eine sichere Partie ablieferte und keinen weiteren Gegentreffer mehr zuließ.

 

Während Höchstadt bereits am Sonntag im Heimspiel auf den EV Füssen trifft, haben die Erding Gladiators das nächste Spiel erst am 13.10.2017 in Dorfen.

 

 

06. Oktober 2017

Erding Gladiators - Höchstadter EC 1:3 (1:0|0:2|0:1)

 

Tore:
1:0|20.|Marco Deubler (Retzer, Bormann)
1:1|24.|Petrik Michal (Aab) Unterzahltor

1:2|40.|Vitalij Aab (Vojcak, Babinsky) Unterzahltor 

1:3|51.|Ales Kreuzer (Stütz, Vojcak) Überzahltor

 

Zuschauer:

700

 



Erding

Mehr Informationen über den Eishockey Club Erding Gladiators wie den aktuellen Kader, umfangreiche Statistiken, Rekorde, Rekordspieler, Ergebnisse und Platzierungen aus der Vergangenheit finden Sie bei eishockey-online.com, dem führenden deutschen Eishockey Magazin.

 

Weitere interessante Links:

www.deutschlandcup.de - Alle Informationen über den Eishockey Deutschland Cup seit 1987.

www.eishockey-deutschland.info - Alle Eishockey Weltmeisterschaften, Olympische Spiele seit 1910.

 

 

Weitere Eishockey Bayernliga News

/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2FBuchloe%2F2017_2018%2FBuchloer_Eissporttag_2017.jpg&w=250&h=150&zc=1
18. Oktober 2017

Bayernliga - ESV Buchloe veranstaltet am 31. Oktober Buchloer Eissporttag

(Bayernliga/Buchloe) PM Mit einem abwechslungsreichen und buntem Rahmenprogramm lädt der ESV Buchloe am Dienstag den 31. Oktober ab 14 Uhr zum großen… weiterlesen
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Ferding%2F2017_2018%2FIMG_9619.jpg&w=250&h=150&zc=1
17. Oktober 2017

Bayernliga - Erding Gladiators noch nicht in Fahrt gekommen

(Bayernliga/Erding) PM/Krzizok Beim 4:3-Erfolg nach Penaltyschießen am Freitag in Dorfen gab es zwar die ersten beiden Punkte, doch es sollten die… weiterlesen
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2FLandsberg%2F2016_2017%2Flandsberg_germering_231016.jpg&w=250&h=150&zc=1
17. Oktober 2017

Bayernliga - Landsberg Riverkings behalten weiße Weste

(Bayernliga/Landsberg) PM Nach zwei deutlichen Siegen am vergangenen Wochenende bleiben die Riverkings ungeschlagener Tabellenführer in der… weiterlesen
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fbayernliga%2Fpfaffenhofen%2Fpfaffenhofen_30102016_5.jpg&w=250&h=150&zc=1
16. Oktober 2017

Bayernliga - Pfaffenhofen IceHogs feiern ersten Saisonsieg

(Bayernliga/Pfaffenhofen) PM Die ersten Punkte sind endlich unter Dach und Fach. Mit einem 2:1 (0:1; 1:0; 1:0) Auswärtserfolg beim EV Moosburg konnte… weiterlesen
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fbayernliga%2Fdorfen%2Fgeretsried_dorfen_09102016.JPG&w=250&h=150&zc=1
16. Oktober 2017

Bayernliga - Erstes Heimspiel der Geretsried River Rats geht in die Hose

(Bayernliga/Geretsried) PM Festlich ging es los zum Heimspielauftakt gegen unsere Gäste aus Dorfen, die Beuerberger Musikkapelle eröffnete mit der… weiterlesen

 


 

 

 

Tabellen

Eho Austria

Dcup

Eishockeybilder

Onlineshop

Transfers

 

Eol Shop 300 254

https://stat2.eishockey-online.com/Openads/adview.php?clientid=13&n=ae143291

Gäste online

Aktuell sind 144 Gäste online