Straubing Tigers in Playoff Stimmung
Deutlicher 7:3 Erfolg über Berlin
Interview mit Jordan Heywood aus Dresden
Der Kanadier spricht mit eishockey-online.com über Sport & Glauben

schanner play exposive banner740


Erneuter Überraschungssieg für das DEB Team

Deutschland 4:3 Slowakei (0:0) (3:0) (1:3)

Die Deutsche Eishockey Nationalmannschaft traf im zweiten WM Spiel 2011 auf den Gastgeber aus der Slowakei. Die Slowakei steht bei der Heim WM unter Druck und die Erwartungshaltung ist sehr gross. Nach dem sensationellen Auftaktsieg gegen Russland konnte das Team von Uwe Krupp am heutigen Abend die zweite Überraschung landen und besiegt verdient die Slowakei m it 4:3.

Gestern hat sich das Slowakische Team noch durch zwei weitere Superstars Marian Hossa (Blackhawks) und Michal Handzus (LA Kings) verstärkt und tritt im heutien Spiel mit einer Olympiareifen Auswahl gegen das Team von Uwe Krupp an. Und dass es für die Slowaken bei diesem Heimturnier um alles geht zeigen sie auch gleich von Beginn an, indem sie die Deutsche Mannschaft mit der gewohnten Scheibensicherheit unter Druck setzen.

Doch auch das Deutsche Team hat sich auf das zweite Spiel gut eingestellt und beginnt ähnlichen wie im Spiel gegen die Russen mit einem Vorchecking und versucht den Spielaufbau der Slowaken früh zu zerstören. In der 8 Minute haben die Slowaken eine doppelte Überzahlmöglichkeit und treffen die Latte. In der gleichen Szene läuft Patrick Reimer alleine auf Jaroslav Halak zu und wird von hinten rüde von den Beinen geholt.

Den anschliessenden Penalty kann Reimer jedoch nicht im slowakischen Tor unterbringen. Das erste Drittel endet mit einem leichten Vorteil in der Schusstatistik für die Slowakei und mit einer Überzahlmöglichkeit für das Team von Uwe Krupp.

In Überzahl gehts ins zweite Drittel, doch die Slowaken zeigen auch zu Beginn des Mittelabschnittes, dass Sie stark an der Scheibe sind und brandgefährlich vor dem Tor von Dimitri Pätzold, der heute einen ganz sicheren und guten Eindruck macht. In der 30. Minute rettet dann bereits zum zweiten Mal der Pfosten vom deutschen Tor und praktisch im Gegenzug erzielt Marcel Müller auf Vorlage von Christoph Ullmann zur Begeisterung der deutschen Fans die verdiente Führung für Deutschland.

Geschockt von dieser Führung zeigten die Slowaken Nerven und so war es John Tripp der bereits drei Minuten später mit einem Konter das 2:0 erzielte. Den Schlusspunkt im zweiten Drittel setzte der frischgebackende Deutscher Meister Frank Hördler in der 37. Minute mit dem 3:0. Diese klare Führung geht nach dem Spielverlauf und dem Einsatz der Deutschen völlig in Ordnung und die Halle in Bratislava ist bis auf die Deutschen Fangesänge fast vollständig verstummt.

Der Schlussabschnitt beginnt erneut sensationell für Deutschland, nach Vorlage von John Tripp erzielt Felix Schütz in der 44. Min. das 4:0 und sorgt somit weiterhin für Erstaunen auf den Rängen. Wer hat denn heute die vielen NHL Stars auf dem Eis ?

Ladislav Nagy erzielt in der 45. Minute nach einer Unachtsamkeit in der Deutschen Abwehr den Anschlusstreffer zum 1:4 und lässt die 10.000 Fans auf eine Aufholjagd hoffen. Die Aufholjad hat mit dem Powerplaytor von Jozef Stümpel (48.) zum 2:4 begonnen, denn die Slowakei ist jetzt am Drücker und die Partie fest in ihren Händen. Deutschland übersteht mit großem Kampf im letzten Drittel zwei Unterzahlsituationen gegen die mittlerweile zur Übermacht gewordenen Slowakei und muss durch Dimitra in der 53. Minute das 3:4 verkraften. Spätestens jetzt ist die Slowakei wieder dran.

Ohne Torhüter und mit sechs Feldspieler versuchen die Slowaken den Ausgleich zu erzielen und die jungen Deutschen Spieler kämpfen sich gemeinsam über die Zeit und sind mit dieser Überraschung als Tabellenführer bereits für die Zwischenrunde qualifiziert und nimmt 6 Punkte mit und können somit nach 2010 erneut das Viertelfinale erreichen.


"Uwe Krupp: Das war ein anstregendes Spiel, wir haben über 40 Minuten sehr stark gespielt und wussten, dass die Slowaken mit ihren Weltklassespieler in den ersten fünf Minuten im letzten Drittel kommen werden und dann wird auch das Scheibenglück dazukommen und so ist es dann auch noch ein richtig spannendes Spiel geworden. "



 




Spielergebnis:


         
Deutschland Slowakei 4:3
  (GK) Dimitri Pätzold   (GK) Jaroslav Halak  
  (30.) Marcel Müller
(33.) John Tripp
(37.) Frank Hördler
(44.) Felix Schütz
(MVP) John Tripp
  (45.) Ladislav Nagy
(48.) Jozef Stümpel
(53.) Pavol Demitra
 

Teamroster Slowakei:


Goalkeepers:
Jaroslav Halak (St. Louis Blues/NHL), Jan Lasak (Jokerit Helsinki/FIN), Peter Hamerlik (HC Ocelari Trinec/CZE)

Defencemen:

Ivan Baranka (Spartak Moscow/RUS), Dominik Granak (Dynamo Moscow/RUS), Milan Jurcina (New York Islanders/NHL), Ivan Majesky (Skelleftea/SWE), Peter Podhradsky (Dynamo Minsk/RUS), Michal Sersen (Avtomobilist Yekaterinburg/RUS), Richard Stehlik (Kometa Brno/CZE), Martin Strbak (Dynamo Moscow/RUS)

Forwards:
Lubos Bartecko (MODO Örnsköldsvik/SWE), Milan Bartovic (Bili Tygri Liberec/CZE), Martin Cibak (Severstal Cherepovets/RUS), Pavol Demitra (Lokomotiv Yaroslavl/RUS), Marian Gaborik (New York Rangers/NHL), Marcel Hossa (Ak Bars Kazan/RUS), Tomas Marcinko (Bridgeport Sound Tigers/AHL), Ladislav Nagy (MODO Örnsköldsvik/SWE), Branko Radivojevic (Spartak Moscow/RUS), Stefan Ruzicka (Spartak Moscow/RUS), Miroslav Satan (Dynamo Moscow/RUS), Jozef Stumpel (Dynamo Minsk/RUS), Tomas Surovy (Dinamo Riga/LAT), Richard Zednik (AIK Stockholm/SWE)





WM Statistik 2011 - Team Deutschland


Nr Name  LS  Tore  Vorlagen  MVP  SO 
             
32  Dimitri Pätzold  2        
44  Dennis Endrass      1  1
             
3 Justin Krueger         
Korbinian Holzer         
20  Robert Dietrich         
27  Kevin Lavallee    1    
48  Frank Hördler  1 1    
77 Nikolai Goc         
90  Constantin Braun    1    
28 Frank Mauer           
             
16 Michael Wolf         
18  Kai Hospelt         
21  John Tripp  1 1 1  
24  Andre Rankel         
25  Marcel Müller  1      
26  Daniel Kreutzer         
29 Alexander Barta         
37  Patrick Reimer  1      
39 Thomas Greilinger  1      
55  Felix Schütz  1 1    
47 Christoph Ullmann    2    
87  Philip Gogulla         
             





Eishockey News DEL / DEB

kec nbb 19022019
20. Februar 2019

DEL - Die Kölner Haie gewinnen letztes Heimspiel gegen Thomas Sabo Ice Tigers mit 6:3

(DEL/Köln) (ST) An diesem Dienstag und 48. Spieltag der DEL spielten die Kölner Haie ein letztes Mal in der Hauptrunde auf heimischen Eis in der LANXESS arena. Gegner waren Thomas Sabo… [weiterlesen]
kev GEPA full 16418 GEPA 19021917022
20. Februar 2019

DEL - Krefeld beendet Siegesserie der Münchner

(DEL/München) PM Der EHC Red Bull München hat bei den Krefeld Pinguinen vor 3.558 Zuschauern in der Yayla-Arena mit 2:3 (1:0|0:2|1:0|0:1) verloren. Für den Deutschen Meister erzielten… [weiterlesen]
erc serc JUMX9748
20. Februar 2019

DEL - Schwenninger Wild Wings ohne Chance gegen ERC Ingolstadt

(DEL/Schwenningen) (BM) Versöhnlich will man die Runde bei den Schwenninger Wild Wings abschließen, die Vorzeichen in Ingolstadt waren aber denkbar schlecht. Mit nur 5 Etatmäßigen… [weiterlesen]
Straubing Tigers 23
19. Februar 2019

DEL - Straubing Tigers mit deutlichen 7:3 Heimerfolg über Eisbären Berlin

(DEL/Straubing) (MA) Am Ende war es ein deutlicher, aber nicht immer überzeugender Heimerfolg der Niederbayern gegen die Eisbären Berlin. Das erste Drittel ähnelte dem Wild West Hockey… [weiterlesen]

            jersey53 banner 740x100px 180323 1 0

Eishockey News DEL2

toelz weissw 20022019
20. Februar 2019

DEL2 - Tölzer Löwen gewinnen gegen Tabellenzweiten in der Overtime

(DEL2/Bad Tölz) PM Overtime-Erfolg gegen Tabellenzweiten Viermal gingen die Tölzer Löwen am Sonntagabend gegen die Lausitzer Füchse in Führung. Auf den letzten Treffer konnten die… [weiterlesen]
HPTowerstarsFrankfurt17Feb
18. Februar 2019

DEL2 - Ravensburg mit wichtigem Sieg gegen Frankfurt im Kampf um das Heimrecht

(DEL2/Ravensburg) PM Die Ravensburg Towerstars haben sich mit einem 3:1 Erfolg über Tabellenführer Frankfurt eine gute Ausgangsposition für das Heimrecht im Viertelfinale erkämpft.… [weiterlesen]
Freiburg 1 17.2.19
18. Februar 2019

DEL2 - Bayreuth Tigers drehen die Partie gegen Freiburg mit Energie noch ganz spät

(DEL2/Bayreuth) PM Da beide Trainer auf einige Akteure verzichten mussten, waren wieder nur kurze Kader auf dem Eis und beim ausgeglichenen Beginn neutralisierten sich die Teams einige… [weiterlesen]
48.Spt Crimmitschau vs. Kaufbeuren
17. Februar 2019

DEL2 - Eispiraten Crimmitschau können 3 Punkte gegen das Team aus Kaufbeuren bejubeln

(DEL2/Crimmitschau) (EK) Die Eispiraten Crimmitschau mussten im Spiel gegen die Jokers aus Kaufbeuren auf Christoph Kabitzky, Patrick Klöpper und Felix Thomas verzichten. Der Sahn war… [weiterlesen]

Eishockey News Oberliga

20190218 neueslogo del2
20. Februar 2019

Eisbären Regensburg geben Bewerbung für DEL2 ab

(Oberliga/Regensburg) PM Die Eisbären Regensburg haben auch dieses Jahr fristgerecht zum 15.02.2019 ihre Bewerbung für die DEL2 abgegeben und erhalten damit die Chance bei einer sportlichen… [weiterlesen]
Timmendorf Demo 01
18. Februar 2019

Voller Erfolg bei der Demo für die Sanierung des Eissport- und Tenniscentrum Timmendorfer Strand

(Timmendorf) PM Am Sonnabend, den 16. Februar 2019 fand eine Demonstration für die Sanierung des Eissport- und Tenniscentrum Timmendorfer Strand mit 300 Teilnehmern statt. Der Protestzug startete bei…
20160308 rosenheim garmisch ppo3 57 x3
18. Februar 2019

Starbulls Rosenheim geben DEL2 Bewerbungsunterlagen ab

(Oberliga/Rosenheim) PM Die Spielzeit 2018/2019 biegt langsam aber sicher in die Zielgerade ein und damit auch ein wichtiger Zeitpunkt innerhalb jeder Saison: Auch in diesem Jahr haben die Starbulls…
memm rosenh 17022019
18. Februar 2019

Oberliga - Memmingen Indians müssen sich 3:6 gegen Rosenheim geschlagen geben

(Oberliga/Memmingen) PM Nach dem Derby-Erfolg in Lindau konnte der ECDC die Punkte am Hühnerberg nicht behalten. Gegen die Starbulls Rosenheim, die letztlich wieder ins Rollen gekommen sind, mussten…

 

Eishockey News Bayernliga

aIMG 1063
18. Februar 2019

Bayernliga - ESC Dorfen - In den Schlusssekunden kassieren die Piraten zwei "unnötige" Gegentreffer

(Bayernliga/Dorfen) (H. Findelsberger) Die Hawks aus Haßfurt schnappen sich auf den letzten Drücker Sieg und Punkte. Ein komisches Spiel ist es von Haus aus, wenn man weiß, dass der Gegner Siege auf… [weiterlesen]
Fetti
18. Februar 2019

Bayernliga - Königsbrunn verliert 2:4 gegen Miesbach

(Bayernliga/Königsbrunn) PM Mit 2:4 verliert der EHC Königsbrunn auch sein Heimspiel gegen den TEV Miesbach. Dabei hielten die Brunnenstädter die Partie bis zum Ende offen. (Foto: Königsbrunn) if…
aIMG 0787
16. Februar 2019

Bayernliga - ESC Dorfen - die Piraten bleiben im Allgäu auf Erfolgskurs

(Bayernliga/Dorfen) (H. Findelsberger) Dorfen gewinnt 5:3 - an Goalie Hingel beißen sich die Sharks die Zähne aus. Der ESC Dorfen hat die nächsten drei Punkte Richtung Klassenerhalt eingefahren.…
Fight
16. Februar 2019

Bayernliga - Starker Auftritt des EHC Königsbrunn gegen Riessersee

(Bayernliga/Königsbrunn) PM Mit 1:3 verliert der EHC Königsbrunn auswärts gegen den SC Riessersee, dabei lieferten sich die taktisch gut eingestellten Brunnenstädter dem letztjährigen DEL2…

Internationale Eishockey News

kahun 01012019
02. Februar 2019

NHL - Endspurt in der NHL – Wie steht es um die deutschen Spieler

(Deutsche in der NHL) (Marcel Herlan) Nach dem All Star Break und nach knapp 50 Spielen beginnt die heiße Phase in der NHL. Die Teams stellen zur Trading Deadline die Weichen und kämpfen um die… [weiterlesen]
87sidney crosby
26. Januar 2019

Metropolitan Division gewinnt NHL All Star Turnier 2019 - Sidney Crosby wird MVP

(NHL/All Stars 2019) (CD) Die Metropolitan Division mit Superstar Sidney Crosby gewinnt das Honda NHL All Star Game 2019 in San Jose. Im Endspiel bezwangen sie die Central Division mit 10:5. Crosby…
leon nbc passer2019
26. Januar 2019

NHL All Star Skills 2019 - Leon Draisaitl gewinnt Premier Passer vor Sebastian Aho

(NHL All Star Skills) (CD) Der deutsche NHL Star Leon Draisaitl hat gestern bei den NHL All Star Skills Competition den Wettbewerb PREMIER PASSER mit einer Bestzeit von 1:09.088 vor Sebastian Aho…
nikita alexandrov charlett
23. Januar 2019

Nachwuchs - Die B-WM und der Aufstieg der U20 Auswahl ist Vergangenheit

(Nachwuchs) (Marcel Herlan) Nach dem wichtigen Aufstieg der deutschen U20 Mannschaft in die Top Division und dem Erscheinen der Midterm Rankings des NHL Draft werfen wir erneut einen Blick über den…

tabellen

eho austria

dcup

eishockeybilder

onlineshop

transfers

 

Aktuelle Transfers

 

cw LogoORTEMA Vektorpositiv Black R WEB

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sportwetten Online - Die besten Sportwettenanbieter - Test 2019

 

Gäste online

Aktuell sind 909 Gäste online

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen