Schützenfest in Rosenheim
Deutschland 7:0 Österreich (1:0) (2:0) (4:0)

Die von der IIHF neu eingeführte EURO Hockey Challenge, bei der 12 Top Teams aus Europa um die Krone in Europa (Europameister) spielen findet für die Deutsche Eishockey Nationalmannschaft heute mit dem ersten Spiel gegen die Nachbarn aus Österreich in Rosenheim und morgen in Landshut statt.

Das Trainergespann von Uwe Krupp, Klaus Merk, Ernst Höfner wird in den nächsten Wochen durch Jürgen Rumrich als Vertretung für Harold Kreis vervollständigt. Für Uwe Krupp sind die Vorbereitungsspiele im Hinblick auf die bevorstehende Weltmeisterschaft in der Slowakei wichtig, da diese vorallem für die neuen jungen und unerfahrenen Spieler die Möglichkeit darstellen sich für die Weltmeisterschaft zu empfehlen.

Spiele zwischen Deutschland und Österreich sind in jeder Sportart ein Klassiker und eine Prestigesache beider Nachbarländer. Während in Deutschland die Playoffs noch im Viertelfinale stehen sind die Österreicher bereits im Finale, so dass das Nationalteam bereits mit den besseren Nationalspielern besetzt ist.

Uwe Krupp möchte im heutigen Spiel Tempo, Druck und Tore von seiner jungen Mannschaft sehen, bei der heute insgesamt acht Spieler ihr Debüt im Nationaltrikot haben. Lediglich Alexander Barta und Michael Wolf sind mit Ihren knapp 100 Länderspielen mit weitem Abstand die Routiniers.

Deutschland kann das Spiel bereits zu Anfang bestimmen und kommt durch die erste Chance durch eine Vorlage von Vitalij Aab auf Adrian Grygiel in der 7. Minute zum 1:0 Führungsteffer. Für Grygiel war es erst der fünfte Treffer in dieser Saison und zugleich sein erstes Tor im Trikot der Nationalmannschaft. Beide Teams haben im Anfangsdrittel einige Chancen, doch das junge deutsche Team steht ganz kompakt und spielt temporeich nach vorne.

Bereits nach 53 Sekunden im Zweiten Drittel ist es erneut Adrian Grygiel, der mit seinem 2. Tor die 2:0 Führung durch einen unhaltbaren Schuss erzielt. Seine Ladehemmung in der DEL ist am heutigen Tag zur Freude für die zahlreichen Fans in Rosenheim nicht zu erkennen.
Durch eine doppelte Überzahl kommen die Österreicher zu zahlreichen Torchancen, die von Dimitri Pätzold hervorragend zu Nichte gemacht werden. Das deutsche Team ist immer einen Schritt schneller als die Österreicher und gewinnen die Zweikämpfe und beherrschen die neutrale Zone und so fällt in der 32. Minute durch einen Abstauber von Tobias Wörle die verdiente 3:0 Führung für das Team von Uwe Krupp.

3.400 Zuschauer haben den Weg in das Kathrein Stadion in Rosenheim gefunden und sehen eine solide deutsche Mannschaft, die nach zwei Tagen Training erstaunlich gut zusammenspielt und dem Team aus Österreich bislang keine Chance lässt.
Im Schlussdrittel dauert es auch nur 48 Sekunden bis Adrian Grygiel seinen Hattrick perfekt macht und einen Schuss von Benedikt Kohl im Powerplay zum 4:0 abfälscht.
Thomas Oppenheimer hämmert die Scheibe in der 52. Minute unhaltbar zum 5:0 ins Netz der Österreicher und nur 15 Sekunden später machen die Deutschen durch Martin Schymainski das halbe Dutzend voll. Erneut trifft ein Neuling mit Kevin Lavallee vom EHC München zum sensationellen 7:0 in der 57. Minute. Die Eidgenossen aus Österreich sehnen sich förmlich nach der Schlußsirene und werden einiges aufzuarbeiten haben.

"Oh wie ist das schön" schallt es von den Rängen. Wer hätte das gedacht, eine komplett neue deutsche Mannschaft mit 8 Neulingen schiesst sieben Tore und zeigt eine starke Offensivleistung und ein schönes Eishockeyspiel zum Erstaunen der mitgereisten Fans. Dimitri Pätzold macht den Shutout perfekt und bleibt mit einer guten Leistunge ohne Gegentor.

Bereits morgen abend treffen sich beide Mannschaften in Landshut wieder.



MVP des Spiels

Deutschland - Adrian Grygiel (3 Tore)
Österreich - Peintner





 

Team Deutschland

Torhüter:
32 Dimitri Pätzold
25 Sebastian Elwing

Verteidiger:
15 Brückner Benedikt
5 Draxinger Tobias
69 Kettemer Florian
7 Köttsdorfer Rainer
34 Kohl Benedikt
8 Kramer Rene
27 Lavallee Kevin
6 Ondruschka Florian

Stürmer:
38 Aab Vitalij
29 Barta Alexander
33 Barta Björn
90 Fischhaber Simon
9 Flaake Jerome
83 Grygiel Adrian
71 Maurer Ulrich
31 Oppenheimer Thomas
56 Polaczek Alexsander
88 Schymainski Martin
45 Wöhrle Tobias
16 Wolf Michael
89 Oblinger Alexander





Die EURO Hockey CHALLENGE 2011/2012

 

Saison 2011 Saison 2012
Pool A A1 RUS A2 SWE Pool A A1 RUS A2 SWE
A4 CZE A3 FIN A4 CZE A3 FIN
Pool B B1 SUI B2 SVK Pool B B2 SVK B1 SUI
B4 BLR B3 GER B3 GER B4 BLR
B5 NOR B6 LAT B6 LAT B5 NOR
Pool C C1 DEN C2 AUT Pool C C1 DEN C2 AUT

Eishockey News aus der PENNY-DEL

 
http://oesterreichonlinecasino.at/review/mrbit-casino/
Der Spielinhalt wird durch mehr als 1.000 Slots und Spiele von Microgaming, Yggdrasil Gaming, Habanero und einigen anderen repräsentiert. Im Mr Bit Casino in Österreich können Sie Video-Slots, Spielautomaten mit Jackpots, Karten-, Brett- und andere Spiele spielen. Der Live-Casino-Bereich ist noch nicht verfügbar, möglicherweise aufgrund der relativen Jugend des Unternehmens. Sicherlich werden im Laufe der Zeit Spiele mit Live-Dealern im Sortiment auftauchen.

Eishockey News DEL2

Eishockey News Oberliga

2021 02 05 rosenheim fuessen
22. November 2021

Starbulls-Charaktersieg gegen Lindau nach Rückständen

Oberliga Süd (Rosenheim/PM) Mit einem 5:3-Heimsieg gegen die Lindau Islanders haben die Starbulls Rosenheim am Sonntagabend ein Sechs-Punkte-Wochenende in der Eishockey-Oberliga Süd perfekt gemacht.…
Memmingen Riessersee 151120 Zwibel
20. November 2021

Hafenrichters Hattrick verhilft Indians zum Sieg

Oberliga Süd (Riessersee/PM) Der ECDC Memmingen bleibt weiter siegreich. Auch im ersten Spiel nach der Deutschland-Cup-Pause holten sich die Indians drei Punkte. Mit 5:2 behielt man gegen den SC…
2021 02 05 rosenheim fuessen
20. November 2021

Überzahltor, Unterzahltor, drei Punkte in Füssen

Oberliga Süd (Füssen/PM) Die Starbulls Rosenheim können am 11. Spieltag der Eishockey-Oberliga Süd einen knappen 2:1-Auswärtssieg in Füssen bejubeln und ihr Punktekonto auf 25 Zähler schrauben. Marc…

Eishockey News Bayernliga

buchloe 2015
22. November 2021

Buchloe gewinnt nach der Freitagsniederlage in Amberg

Bayernliga (Amberg/PM) Diese Revanche ist dem ESV Buchloe geglückt. Nachdem man am Freitag noch auf eigenen Eis gegen den ERSC Amberg mit 2:5 verlor, schlugen die Piraten am Sonntag beim Rückspiel…
peissenberg jubel
20. November 2021

Die Miners entführen die ersten Punkte aus Grafing

Bayernliga (Grafing/PM) Der EHC Klostersee, war bisher das Maß aller Dinge, in der diesjährigen Bayernliga-Saison. Mit 10 Spielen und maximaler Punktausbeute, stehen die Grafinger zurecht an der…

Internationale Eishockey News

Brooks Macek Avtomobilist 04
20. November 2021

Wie läuft es eigentlich bei Brooks Macek?

KHL (Jekaterinburg/RB) Brooks Macek spielte von 2013 bis 2018 für die Iserlohn Roosters und den EHC Red Bull München. Doch wie läuft es dem Deutsch-Kanadier wirklich, der seit 2019 in der zweitbesten… [weiterlesen]
 

Aktuelle Transfers

 

schanner teaser bauer scanner 310x170px

 

casino ohne lizenz

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 1884 Gäste online

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.