Eisbären Berlin 2-1 EHC München (0:0, 1:1, 1:0)

Die Eisbären aus Berlin lassen im vorletzten Heimspiel in der ausverkauften O2 World gegen den Liganeuling und Überraschungsteam von Pat Cortina nichts anbrennen und gewinnen verdient mit 2:1.

Von Anfang an bestimmten die Eisbären das Geschehen auf dem Eis und liessen nur sehr wenige Chancen auf Seiten der Münchner zu, doch Rückkehrer Marion Jann nutzte eine dieser wenigen Chancen in der 31. Minute und brachte sein Team mit 1:0 in Führung. Die Berliner liessen die überraschende Führung aber nicht lange auf sich sitzen und so war es Daniel Weiß 4 Minuten später mit einem unhaltbaren Schuss zum Ausgleich.

Der Druck der Eisbären und die optische Überlegenheit war auch im Schlussabschnitt zu erkennen und so kam der verdiente Siegtreffer 3 Minuten vor Schluss durch Derek Walser. Für den EHC München kommt es jetzt am Sonntag im letzten Vorrundenspiel gegen den ERC Ingolstadt auf die direkte Qualifikation für die Playoffs an. Am Rande der Partie hat Christan Winkler in einem Interview angekündigt, dass am Sonntag eine Pressemeldung über dei Vertragsverlängerung mit Eric Schneider bekanntgegeben wird. Es ist gelungen die Kinder von Eric Schneider auf einer Internationalen Schule in München unter zu bekommen.


(Bild - eishockey-online.com 0:1 Mario Jann)

 



 


 Die Ergebnisse des 59. Spieltages 


 
  Team    Team Ergebnis
Hamburg Frezzers Hannover Scorpions 3:5
  Alexander Barta,
Alexander Polaczek,
Michel Quellet
  Tino Boos, Tore Vikingstad, Ryan
Maki, David Wolf (2)
 
         
Krefeld Pinguine Grizzly Adams Wolfsburg 2:1
  Charles Stevenson,
Dusan Milo
  Kai Hospelt  
         
Eisbären Berlin EHC München 2:1
  Daniel Weiß, Derek Walser   Mario Jann  
         
Augsburger Panther DEG Metro Stars 0:3
    Tyler Beechy, Daniel Kreutzer,
Patrick Reimer
 
         
Iserlohn Roosters Kölner Haie 0:1
    Matt Pettinger  
         
ERC Ingolstadt Straubing Tigers 1:0 n.V.
  Wyatt Smith    
       
Adler Mannheim    Thomas Sabo Ice Tigers  2:1 n.P.
  Michael Glumac, Nicholas
Dimitriakos
  Sean Blanchard  


Die Kölner Haie haben ihre letzte und entscheidende Chance auf die Pre-Playoffs genutzt und gewinnen den Show-Down am Seilersee in Iserlohn durch ein Tor von Matt Pettinger mit 1:0 und schliessen die Tabelle auf Platz 10 ab.




 


U20 Weltmeisterschaft 2020 in Kanada

            jersey53 banner 740x100px 180323 1 0

Eishockey News aus der DEL

Alavaara Gross Pellegrims Binder
15. Januar 2021

Penny-DEL - Wichtiges Zeichen für die Zukunft

(DEL/Mannheim) PM Die Adler Mannheim setzen ein wichtiges Zeichen für die Zukunft. Der siebenfache Meister der PENNY DEL hat die Verträge mit Sportmanager Jan-Axel Alavaara und dem…
bremerhaven jubel 2021 cp
14. Januar 2021

Bremerhaven demontiert Krefeld mit 6:2

(DEL/Bremerhaven) (Hermann Graßl) In der Eisarena mussten die Krefeld Pinguine gegen die Fischtown Pinguins aus Bremerhaven antreten, die weiterhin tolles Eishockey zelebrierten und…

Eishockey News DEL2

2020 02 23 torjubel schlager
14. Januar 2021

DEL2 - Erneut ein Punkt auswärts

(DEL2/Bad Tölz) PM Die Tölzer Löwen verlieren mit 3:4 nach Verlängerung in der Echte Helden Arena in Freiburg. Im zweiten Spiel hintereinander gegen den EHC liegen die Buam… [weiterlesen]

Eishockey News Oberliga

Eishockey News Bayernliga

Internationale Eishockey News

 

Aktuelle Transfers

 

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

nachgefragt banner300

 

Gäste online

Aktuell sind 485 Gäste online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.