Schanner Play Exposive Banner740

Tölzer Löwen verpflichten Andre Lakos
108kg Austria-Power für den DEL2-Neuling
Boris Blank hängt noch eine Saison am Seilersee dran
Routinier steuert auf sein 900. DEL Spiel zu
Selber Wölfe Coach im Interview
Henry Thom im Gespräch


Die Hamburg Freezers stoppten heute die Siegesserie des EHC München aus den vergangenen 4 Spielen. Beim Müller-Brot Familientag in der mit über 6.400 Zuschauer ausverkauften Eisshalle in München konnten sich die Hanseaten mit 4-2 gegen den DEL Aufsteiger durchsetzen.

Spielentscheidend waren die Special-Teams im Powerplay. Die Hamburger gingen durch ein Überzahltor von Rainer Köttsdorfer in der 8. Minute auf Vorlage vom Ex-Münchner und NHL Spieler Christoph Schubert mit 0-1 in Führung.

Der EHC München tat sich heute über weite Strecke des Spiels sehr schwer und fand nicht zu gewohnten Stärke. Der Ausgleichstreffer folgte ebenfalls im Powerplay durch Martin Buchwieser 3 Sekunden vor Ablauf des ersten Drittels als dieser einen Schlagschuss von Stephane Julien abfälschte.

Hamburg

Im zweiten Drittel waren es erneut die Special-Teams die das Spielgeschehen beeinflussten. München musste durch zwei Wechselfehler erneut in Unterzahl ran und in der 35. Minute war es Chat Bassen der die Führung für Hamburg im Powerplay erzielte.

Der Schlussabschnitt war über weite Strecken ausgeglichen. Die Hamburger nutzten ein Unachtsamkeit in der Münchner Abwehr in der 45. Minute durch Colin Murphy zum 3-1. Die Schlussminuten hatten es dann aber in sich. In der 58 Minute war es Ryan Ready der den Anschlusstreffer zum 3-2 markierte. Kurz daruf gab es eine Strafzeit für Hamburg und Pat Cortina nimmt Sebastian Elwing zu gunsten eines sechsten Feldspielers vom Eis. Mit 6-4 stürmen die Münchner auf das Tor von Daniel Taylor, müssen aber das Emtynet Goal von King zum 2-4 hinnehmen.

Benoit Laporte holt somit seine ersten 3 Zähler für die Hamburg Freezers seit dem er im Dezember für Stephane Richer hinter die Bande in Hamburg gewechselt ist.



Die Ergebnisse des 38. Spieltages 

EHC München Hamburg Freezers 2:4  
Eisbären Berlin Iserlohn Roosters 4:2  
Grizzly Adams Wolfsburg Straubing Tigers 2:3  
Augsburger Panther Mannheimer Adler 4:3  
Krefeld Pinguine Thomas Sabo Ice Tigers 4:2  
 
 






Eishockey News DEL & Nationalmannschaften

Eishockey News DEL2

 
          Jersey53banner   Hockeyzentrale Banner 600x80

 

Eishockey News Oberliga

Eishockey News Bayernliga

Tabellen

Eho Austria

Dcup

Eishockeybilder

Transfers

 

 

Aktuelle Interviews

/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Ftoelz%2F2017_2018%2Frick_boehm_toelzer_loewen.jpg&w=125&h=125&zc=1
11. Juli. 2017

Interview mit dem neuen Trainer der Tölzer Löwen Rick Boehm

(Interview) (Christian Diepold) Rick Boehm ist ein ehemaliger Eishockey Nationalspieler, der in seiner aktiven Laufbahn fünf Jahre lang in der 2.… mehr dazu...
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fdeb%2Fwm2017%2Fyasin_ehliz_ca_2017.JPG&w=125&h=125&zc=1
10. Juli. 2017

Interview mit Nationalspieler Yasin Ehliz

(Interview) (Christian Diepold) Yasin Ehliz wurde in Bad Tölz geboren und durchlief in seiner Heimat die Nachwuchsabteilung der Tölzer Löwen bis er… mehr dazu...
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fstraubing%2F2017_2018%2Fsebastian_vogl2016_.JPG&w=125&h=125&zc=1
29. Juni. 2017

Interview mit Eishockey Goalie Sebastian Vogl von den Straubing Tigers

(Interview) Christian Diepold - Sebastian Vogl ist nach 5 Jahren im Norden Deutschland von den Grizzlys Wolfsburg zurück nach Bayern zu den Straubing… mehr dazu...

Banner Eol Deutschland2017 A

News Champions Hockey League

 Onlineshop

 

 

Eol Shop 300 254

https://stat2.eishockey-online.com/Openads/adview.php?clientid=13&n=ae143291

Gäste online

Aktuell sind 376 Gäste online