Uwe Krupp wird seinen Vertrag beim Deutschen Eishockeybund bis zum Abschluss der Eishockey Weltmeisterschaft in der Slowakei erfüllen und nicht vmehr erlängern. Wie heute bekannt wurde wird Uwe Krupp ab der Saison 2011 die CHEF-Trainer Position bei den Kölner Haien antreten.






//


Der zweifache Stanley Cup Gewinner ist seit 2005 im Amt des Bundestrainers und hatte die DEB Auswahl aus der Zweitklassigkeit geführt bis zu den sensationellen Erfolgen beim Deutschland Cup 2009 und 2010 sowie das überragende Abschneiden (4. Platz) bei der Weltmeisterschaft 2010 in Deutschland.

Die Karriere von Uwe Krupp begann in seiner Geburtsstadt Köln, für die er von 1982-1986 bei dem Kölner EC spielte. Als bester Verteidiger der Bundesliga wurde beim NHL Entry Draft 1983 von den Buffalo Sabres in der 11. Runde an 214. Stelle gezogen und so zog es den jungen Kölner in der Saison 1986 in die NHL wo er im Jahr 1996 als bisher einziger deutscher Spieler den Stanley Cup gewann. Im entscheiden Spiel mit den Colorado Avalanche gegen die Florida Panther war es Uwe Krupp der in der 3. Overtime das entscheidende Tor zum Gewinn des Stanley Cup schoss.

Uwe Krupp spielte insgesamt 810 mal in der besten Liga der Welt und konnte im Jahr 2002 mit den Detroit Redwings erneut den Stanley Cup gewinnen. Doch leider wurde sein Name kein zweites Mal auf der Trophäe eingraviert, da die Statuten eine gewissen Anzahl von Saisonspielen und Playoffspielen vorschreiben und Uwe Krupp in dieser Saison lange verletzt war.

Der scheidende Bundestrainer freut sich auf die neue Aufgabe, hat jedoch klar gestellt, dass er sich 100% auf die Aufgaben mit der Nationalmannschaft einstellen wird und den Vertrag beim Deutschen Eishockey Bund mit Abschluss der Weltmeisterschaft in der Slowakei erfüllen wird.

Als mögliche Nachfolger von Uwe Krupp kann jetzt spekuliert werden. Heisse Kandidaten sind der jetztige Co-Trainer Harold Kreis, oder Alt-Bundestrainer Hans Zach.

Die Trainerkarriere seit 2005:

Saison Liga Team Position
2005/06 A-WM Team Deutschland Headcoach
OS Team Deutschland Headcoach
2006/07 A-WM Team Deutschland Headcoach
2007/08 A-WM Team Deutschland Headcoach
2008/09 A-WM Team Deutschland Headcoach
2009/10 A-WM Team Deutschland Headcoach
OS Team Deutschland Headcoach
U20 B-WM Team Deutschland U20 Assistenzcoach
2010/11 A-WM Team Deutschland Headcoach
U20 A-WM Team Deutschland U20 Assistenzcoach
2011/12 DEL Kölner EC Haie Headcoach
2012/13 DEL Kölner EC Haie Headcoach
2013/14 DEL Kölner EC Haie Headcoach
2014/15 DEL Kölner EC Haie Headcoach

 

 


Mehr Informationen über den erfolgreichsten Deutschen Eishockeyspieler finden Sie unter www.uwe-krupp.de

 

//

            jersey53 banner 740x100px 180323 1 0

Eishockey News aus der DEL

Eishockey News DEL2

Eishockey News Oberliga

Eishockey News Bayernliga

Internationale Eishockey News

KHL
28. Februar 2021

KHL - Playoff-Start am 2. März

(KHL) (Roman Badertscher) Seit gestern stehen die Playoff-Viertelfinalpaarungen der 13. Saison der Kontinental Hockey League (KHL) fest. Die Top-Teams und Erstplatzierten der Conferences HK ZSKA… [weiterlesen]
chl pucks
27. Februar 2021

CHL - erste Teams für 2021/22 stehen fest

(CHL) (Roman Badertscher) Je länger die Eishockey-Spielzeiten in den jeweiligen Ländern dauern, umso eher wird klar, wer in der nächsten Saison der Champions Hockey League - unter Berücksichtigung,…
koivu nhl
19. Februar 2021

Mikko Koivu gibt überraschend Rücktritt bekannt

(NHL/News) Es ist keine Seltenheit, wenn ein Eishockey-Spieler mit Ende 30 und nach einer 16-jährigen Karriere in der NHL seine Karriere beendet. Denn die anspruchsvollste Hockey-Liga der Welt zehrt…
 

Aktuelle Transfers

 

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

 

Gäste online

Aktuell sind 429 Gäste online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.