Das Team von Uwe Krupp gewinnt das Auftaktmatch gegen den Rekordweltmeister aus Kanada mit 4-3. Der 6 fache Stanley Cup Sieger Mark Messier nominierte für den Deutschland Cup. Ausschliesslich DEL-Spieler.

7.500 Zuschauer verfolgten in der Olympiahalle bereits das Spiel der Schweiz gegen die Slowakei am Nachmittag, dass die Eidgenossen mit 2-0 für sich entscheiden konnten.





„Die Helden sind zurück“, unter diesem Werbemotto kam die junge Nationalauswahl nach München und wurde diesem Motto auch gerecht.

Bereits in der 9. Min. erzielte Patrick Hager auf Zuspiel von Simon Danner das 1-0.
Nur 4 Minuten später war es Kai Hospelt der mit einem abgefälschten Schuss von Philip Gogulla das 2-0 markierte.


In der 15 Min. konnte Alexander Weiss mit seinem ersten Tor im Trikot der Nationalmannschaft
auf 3-0 erhöhen.
Zu Beginn des zweiten Drittels konnte die deutsche Nationalmannschaft an die gute Leistung des ersten Drittels anküpfen, obwohl Michael Wolf nach einem klaren Foul den anschliessenden Penalty gegen Fred Braithwaite nicht verwandeln konnte. Die nächsten Szenen gehörten dann allerdings den Ahornblättern. Auf einmal funktionierten die Kombinationen in den roten Reihen besser und so kamen die Kanadier durch Nathan Robinson (28. Min), Tyler Bouk (29. Min) und Mario Scalzo (34. Min) bis dahin verdient zum 3-3 Ausgleich.

Im direkten Gegenzug konnte Patrick Reimer auf Vorlage vom Münchner Debütanten Martin Buchwieser mit einem geniealen Schuss zum 4-3 durch die Beine von Fredy Braithwaite erneut die Führung für Deutschland herstellen.

Das letzte Drittel wurde von beiden Mannschaften offen gehalten mit vielen Chancen auf beiden Seiten. Das deutsche Team konnte eine vierminütige Überzahlsituation leider nicht nutzen. Die Kanadier erhöhten nocheinmal den Druck aber der MVP der letzten Weltmeisterschaft Dennis Endras war nicht mehr zu bezwingen.

Eine Minute vor Schluss nahm Mark Messier den Torhüter vom Eis und versuchte nocheinmal vergeblich zum Ausgleich zu kommen. Morgen trifft die Deutsche Nationalmannschaft auf die Slowakei, die heute gegen die Schweiz mit 0-2 verloren hat.



Zu den besten Spielern wurde auf Seiten des Team von Mark Messier Derek Hahn von den Straubing Tigers und bei Deutschland Patrick Reimer von der DEG Metro Stars gewählt.

            jersey53 banner 740x100px 180323 1 0

Eishockey News aus der DEL

Eishockey News DEL2

Eishockey News Oberliga

Eishockey News Bayernliga

Internationale Eishockey News

KHL
28. Februar 2021

KHL - Playoff-Start am 2. März

(KHL) (Roman Badertscher) Seit gestern stehen die Playoff-Viertelfinalpaarungen der 13. Saison der Kontinental Hockey League (KHL) fest. Die Top-Teams und Erstplatzierten der Conferences HK ZSKA… [weiterlesen]
chl pucks
27. Februar 2021

CHL - erste Teams für 2021/22 stehen fest

(CHL) (Roman Badertscher) Je länger die Eishockey-Spielzeiten in den jeweiligen Ländern dauern, umso eher wird klar, wer in der nächsten Saison der Champions Hockey League - unter Berücksichtigung,…
koivu nhl
19. Februar 2021

Mikko Koivu gibt überraschend Rücktritt bekannt

(NHL/News) Es ist keine Seltenheit, wenn ein Eishockey-Spieler mit Ende 30 und nach einer 16-jährigen Karriere in der NHL seine Karriere beendet. Denn die anspruchsvollste Hockey-Liga der Welt zehrt…
 

Aktuelle Transfers

 

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

 

Gäste online

Aktuell sind 782 Gäste online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.