Transfermarkt - Aktuelle Transfers

Harziges Schweizer Spiel endet mit knappen Sieg / Kanada besiegt Finnland / Platz 3 für das Abstreiter Team

 

IIHF - U20 WM 2022 (Kanada/MH/RB) Mit den abschließenden Vorrundenspielen bei IIHF U20 WM ging es am Montag noch einmal heiß her. Es ging um den Einzug ins Viertelfinale, sowie einmal um Platz 1 und 2 in den jeweiligen Gruppen.

 

Schweden Deutschland IIHF
( Foto IIHF )

 


 


Die Schweizer hatten gegen Nachbar Österreich von Beginn weg zu kämpfen. In einem nervenaufreibenden Spiel, in dem nicht alles so funktionierte, wie es sollte, waren die Schweizer zwar von den Anzahl Torschüssen deutlich überlegen, von den Anzahl Toren allerdings nicht.

 


Erst der zweite Schuss der Österreicher landete im Tor zur Führung – dies war entgegen dem Spielverlauf. Die Schweizer hatten zuvor mehrere Chancen, doch die Kaltblütigkeit fehlte. Erst im zweiten Powerplay gelang den Schweizern der erste Treffer. Joshua Fahrni war erfolgreich und traf zum 1:1 kurz vor der Pause.

 


Das Mitteldrittel war dafür auch von den Torschüssen ausgeglichen. Und dieses Mal gingen die Schweizer in Front, Österreich hatte Pech und traf zuvor zweimal die Torumrandung. Für die Eisgenossen traf Jonas Taibel, der sich bei seinem Sturmpartner Fabian Ritzmann für die sensationelle Vorarbeit bedanken konnte. Die Schweizer nutzten indes ihr Powerplay nicht aus, um die Führung auszubauen. 25 Sekunden vor der zweiten Pause gelang den Österreichern schließlich der Ausgleich. Ian Scherzer lenkte einen Schuss unhaltbar ab.



Im Schlussabschnitt waren die Schweizer wiederum überlegen. Doch so einfach ging es nicht. Es war nach wie vor ein sehr schwieriges Spiel für beide Teams. Erst ein unnötiges Foul von Lindner sorgte für ein gefährlich langes Powerplay – 5 Minuten Strafe kurz vor Schluss. Da war es schließlich Attilio Biasca, der den Gamewinner erzielte und die Schweiz ins Viertelfinale beförderte.

 

 

Im zweiten Spiel des Tages trafen die beiden Topfavoriten Kanada und Finnland aufeinander und machten den Gruppensieg unter sich aus. Angeführt von ihren Topstars Bedard, McTavish und Kemell entwickelte sich eine rasante Partie in der die Zuschauer auf ihre Kosten kamen.

 


Nach drei Toren durch die Kanadier bei einem Gegentreffer im ersten Drittel, sah der Gastgeber schon früh wie der sichere Sieger aus. Zwei weitere Treffer im zweiten Drittel brachte Kanada auf 5:1 in Front. Das war es dachten viele. Finnland zeigte aber im Schlussabschnitt wieso auch sie zu den Topfavoriten gehörten und kam noch einmal auf 3:5 heran ehe Dufour den Endstand von 6:3 herstellte. Somit sicherte sich Kanada den Gruppensieg und trifft im Viertelfinal auf das Schweizer Team.

 

 

Im letzten Spiel der Vorrunde traf die deutsche U20 Auswahl auf Schweden, um Platz zwei in der Gruppe auszuspielen.  Von Beginn an war die deutsche Mannschaft gut im Spiel und ging nach vier Minuten durch Rossmy, der bisher ein starkes Turnier spielte, in Führung. Leider hielt die Führung nur kurze Zeit. Nach einer zwei Minuten Strafe gegen Leonhardt, traf der Schwede Olausson nur knapp zwei Minuten nach der Führung zum 1:1 Ausgleich. Am Ende des Drittels gingen die Schweden mit einer 3:1 Führung in die Kabine, da sie durch einen Doppelschlag durch Ljungman und Magnusson innerhalb von 87 Sekunden das Spiel von 1:1 auf 3:1 stellten.

 


Im zweiten Abschnitt verflachte das Match ein wenig. Beide Teams zeigten gute Defensivarbeit und halfen so ihren Torhütern. Insgesamt gab es nur 15 Schüsse auf die beiden Tore von Quapp und Lunemann. Auch durch den Umstand, dass es keinerlei Überzahlmöglichkeiten gab, blieben große Chancen Mangelware und das Drittel ging torlos zu Ende.

 


Das Schlussdrittel gehörte dem deutschen Team, welches versuchte zurück in die Partie zu kommen und den Spielstand zu verkürzen. Auch ein weiteres Powerplay-Tor der Schweden brachte das deutsche Team nicht von seinen Bemühungen ab. Am Ende wurde die U20 von Tobias Abstreiter immerhin noch mit einem weiteren Treffer belohnt. Münzenberger erzielte acht Sekunden von dem Ende noch das 2:4 aus deutscher Sicht. Schweden holte sich mit dem Sieg Platz 2 in der Gruppe und trifft im Viertelfinale auf das Überraschungsteam aus Lettland, während es das deutsche Team mit Finnland zu tun bekommt (Mittwoch 18 Uhr deutscher Zeit auf Magenta Sport).

 

 


 



1200px Champions Hockey League logo.svg

The International Ice Hockey Federation (IIHF; French: Fédération internationale de hockey sur glace; German: Internationale Eishockey-Föderation) is a worldwide governing body for ice hockey and in-line hockey. It is based in Zurich, Switzerland, and has 81 member countries.

 

 

Weitere interessante Links:

www.deutschlandcup.de - Alle Informationen über den Eishockey Deutschland Cup seit 1987.

www.eishockey-deutschland.info - Alle Eishockey Weltmeisterschaften, Olympische Spiele seit 1910.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

del deutsche eishockey liga, del,servustv, servus tv, servus, eishockey, del, eishockey tv, laola1.tv, eishockey, red bull, fernsehsender, laola, düsseldorf, eishockey düsseldorf, deg, eg düsseldorf, del, münchen, del münchen, eishockey münchen, red bull, red bulls, red bull münchen, ehc münchen, eishockey, eishockey oberliga, herne, herner ev, eishockey, deb, oberliga west, hockey

eishockey-online.com, eishockey-online, eishockeyonline, hockey champions league, hockey league, chl, champions league, hockey 2016, chl, champions hockey league, cramo, engelbert strauss, eishockey europe

Eishockey News aus der PENNY-DEL

 

http://oesterreichonlinecasino.at/review/mrbit-casino/

Der Spielinhalt wird durch mehr als 1.000 Slots und Spiele von Microgaming, Yggdrasil Gaming, Habanero und einigen anderen repräsentiert. Im Mr Bit Casino in Österreich können Sie Video-Slots, Spielautomaten mit Jackpots, Karten-, Brett- und andere Spiele spielen. Der Live-Casino-Bereich ist noch nicht verfügbar, möglicherweise aufgrund der relativen Jugend des Unternehmens. Sicherlich werden im Laufe der Zeit Spiele mit Live-Dealern im Sortiment auftauchen.

Eishockey News DEL2

Eishockey News Oberliga

Glemser Starbulls Rosenheim e
26. September 2022

Mike Glemser wechselt an die Mangfall

Oberliga Süd (Rosenheim/PM) Vier Tage vor dem großen Saisonauftakt am Freitag, den 30.09.2022, gegen den SC Riessersee geben die Starbulls einen weiteren Neuzugang bekannt, der den Kader von…
Mr Offenblende.at EKZ vs Deggendorfer SC Vorbereitung 200822 07472
20. August 2022

Deggendorf verliert knapp bei Zell am See

Oberliga Süd (Zell am See/PM) Ohne Alexander Frandl, Maximilian Egger, Fredrik Widen und Bastian Sziebe r sicherten sich die EK Zeller Eisbären den nächsten Testspiel-Erfolg der Saison. Gegen den…

Eishockey News Bayernliga

makabera
08. August 2022

Eishockeyschläger: Diese Anpassungen sind möglich

Sie spielen bereits Eishockey und möchten das Beste aus Ihrem Schläger herausholen? Einige Dinge können Sie problemlos selbst optimieren. So bringt der Eishockeyschläger noch mehr Leistung und bleibt…
Lukes
08. Juni 2022

Der EHC Königsbrunn legt in der Offensive nach

Bayernliga (Königsbrunn/PM) Erst letzte Woche gab der EHC Königsbrunn die Verpflichtung des deutschen Top-Stürmers Marco Sternheimer bekannt, nun präsentiert der Verein den nächsten hochkarätigen…
 

 

casino bonus ohne einzahlung 2022

Banner gamblorium.de

Beste Echtgeld Online Casinos im Test bei gamblorium.de

schanner teaser bauer scanner 310x170px

 

casino ohne lizenz

casino ohne deutsche lizenz

crypto casinos

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 913 Gäste online

Internationale Eishockey News

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.