So steht es um drei deutsche Top-Spieler in der NHL


(Leon Draisaitl) Viele deutsche Eishockeyspieler träumen davon, eines Tages nach Nordamerika zu ziehen, um in der stärksten Eishockey-Liga der Welt, der NHL, mitzuspielen. Einigen deutschen Spielern ist der Schritt zur amerikanischen Profiliga geglückt, immerhin rekrutiert die NHL regelmäßig internationale Talente. Leon Draisaitl, Philipp Grubauer und Tom Kühnhackl sind drei von ihnen, die aktuell in der NHL ihr Können zeigen. Wie ist ihr aktueller Stand?

 

leondraisaitl 2016 edmonton

 

(Foto NHL)



Leon Draisaitl – Edmonton Oilers


Dass der Kölner als erstes genannt wird, sollte niemanden überraschen: Leon Draisaitl, auch als „German Gretzky“ und „King Leon“ bekannt, zeigt in der NHL groß auf. Bei den Edmonton Oilers sind er und sein Teamkollege Connor McDavid ein starkes Offensiv-Duo, das von Gegnern gefürchtet wird. Der gebürtige Kölner wird nicht nur mit Hockey-Legende Wayne Gretzky verglichen, sondern gilt schon jetzt selbst als einer der besten Spieler aller Zeiten. Während er noch keinen Stanley Cup gewinnen konnte, schafft er im Mai etwas, das keinem Deutschen vor ihm gelang: Er erhielt die Art Ross Trophy, die den Spieler mit den meisten Punkten zum Ende der Regular Season auszeichnet. Er schaffte es, 110 Punkte in 71 Spielen zu ergattern und schrieb damit Geschichte. Zweifelsohne steht dem Kölner bei der NHL noch Großes bevor.

 


Philipp Grubauer – Colorado Avalanche


Ein weiterer Deutscher, der in der stärksten Eishockey-Liga der Welt groß aufzeigt, ist Philipp Grubauer. Er steht bei Colorado Avalanche im Tor und ist jetzt im Team aus Denver die Nummer eins zwischen den Pfosten, seitdem sein Rivale Semjon Warlamow zu den New York Islanders ging. Der Rosenheimer ist einer von lediglich drei deutschen Torhütern, die in der NHL an über 100 Spielen auf dem Eis standen. Mit den Washington Capitals gewann er 2018 den Stanley Cup und wechselte kurz darauf zu Colorado Avalanche, mit denen er diese Saison Chancen auf einen weiteren Cup-Gewinn haben könnte. Bei den Betway Sportwetten steht das Team aus Denver mit einer Quote von 8,50 (Stand: 17.07.2020) an vierter Stelle der Favoriten auf den Gewinn. Während er in der Regular Season wegen einer Verletzung nur 36 Mal auf dem Eis stand, geht es jetzt um den Kampf eines weiteren Cups. Grubauer wurde sogar bereits mit dem legendären Patrick Roy verglichen, damit ist er auf direktem Weg zum Top-Star-Dasein.

 


Tom Kühnhackl - New York Islanders


Neben Uwe Krupp ist er der erfolgreichste deutsche Spieler in der amerikanischen NHL aller Zeiten: Tom Kühnhackl. Bereits zwei Mal konnte der Landshuter den Stanley Cup gewinnen, beide Male mit den Pittsburgh Penguins. Trotz seiner Erfolge ging es in der letzten Saison kompliziert für den Right-Winger zu. Sein Vertrag bei den Penguins wurde 2018 nicht verlängert, sodass er jetzt bei den New York Islanders auf dem Eis steht. In der vergangenen Saison hatte Kühnhackl mit einer Unterkörperverletzung zu kämpfen, jetzt kämpft er um die Gunst von Trainer Barry Trotz, der ihn von 71 Spielen 28 Mal einsetzte, in denen er drei Tore und drei Assists erzielte.

 




Die Deutschen in der NHL


Der Traum vom Sprung über den großen Teich zur stärksten Eishockey-Liga der Welt ist bei vielen deutschen Spielern groß. Neben Leon Draisaitl, Philipp Grubauer und Tom Kühnhackl schafften es bereits zahlreiche Spieler von deutschem Boden auf nordamerikanisches Eis zu wechseln. Wie eine Analyse zur Spielerherkunft der NHL ergab, ist es für die Liga keine Ungewöhnlichkeit, auf internationales Talent zu setzen. Insgesamt sind fast ein Drittel aller Spieler der NHL nicht aus Nordamerika. Die meisten ausländischen Spieler stammen aus Schweden, Finnland und Russland, doch auch Deutschland, Österreich und die Schweiz sind vertreten. Aktuell stehen sieben deutsche Spieler bei der NHL auf dem Eis, drei aus Österreich und elf aus der Schweiz, und stellen das Training und die Ausbildung der deutschen Vereine in Amerika unter Beweis.


In der NHL geht es immer spannend zu, besondere Freude macht es, die deutschen Talente der Liga zu beobachten. Mit Draisaitl, Grubauer und Kühnhackl stehen aktuell drei Top-Spieler aus Deutschland auf dem Eis, die sich in der NHL zu Stars entwickeln.

 

 

            jersey53 banner 740x100px 180323 1 0

Eishockey News aus der DEL

Eishockey News DEL2

Eishockey News Oberliga

Eishockey News Bayernliga

Internationale Eishockey News

KHL
28. Februar 2021

KHL - Playoff-Start am 2. März

(KHL) (Roman Badertscher) Seit gestern stehen die Playoff-Viertelfinalpaarungen der 13. Saison der Kontinental Hockey League (KHL) fest. Die Top-Teams und Erstplatzierten der Conferences HK ZSKA… [weiterlesen]
chl pucks
27. Februar 2021

CHL - erste Teams für 2021/22 stehen fest

(CHL) (Roman Badertscher) Je länger die Eishockey-Spielzeiten in den jeweiligen Ländern dauern, umso eher wird klar, wer in der nächsten Saison der Champions Hockey League - unter Berücksichtigung,…
koivu nhl
19. Februar 2021

Mikko Koivu gibt überraschend Rücktritt bekannt

(NHL/News) Es ist keine Seltenheit, wenn ein Eishockey-Spieler mit Ende 30 und nach einer 16-jährigen Karriere in der NHL seine Karriere beendet. Denn die anspruchsvollste Hockey-Liga der Welt zehrt…
 

Aktuelle Transfers

 

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

 

Gäste online

Aktuell sind 631 Gäste online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.