Ein Ausblick in die nächste NHL Saison – einzelne Teams im Spotlight

 

(NHL/News)  Die Conference Finals der NHL sind in vollem Gange, der Sieger für diese Saison wurde noch nicht gekrönt. Doch es ist nie zu früh, einen Blick in die Zukunft zu werfen und erste Spekulationen für die nächste Saison loszuwerden. Weil im Eishockey der krönende Abschluss immer zugleich als Startschuss für einen neuen Durchlauf gilt.

 

Washington Capitals 34167195936

Photo by David from Washington, DC (Author), CC BY 2.0 (Licence)

 


 

Pittsburgh Penguins: zum 14. Mal in Folge in den Playoffs?


Die Pittsburgh Penguins legten eine bewundernswerte Serie hin und nahmen 13 Mal in Folge an der Post Season teil. Diese Saison fiel für die Jungs aus Pennsylvania ziemlich durchwachsen aus, doch die Qualifikation zu den Playoffs gelang. In der ersten Runde schlugen sie noch die Philadelphia Flyers aus dem Rennen, anschließend mussten sie selbst gehen, weil sie den Washington Capitals unterlegen waren.

 


Auch nächstes Jahr erwarten wir unsere Pinguine wieder bei den Playoffs, denn dort gehören sie offensichtlich hin. Sogar ein weiterer Sieg käme für sie infrage, wenn sie noch ein wenig an ihrer Form arbeiten. Schließlich hat die Großstadt Pittsburgh heldenhaft ihre Industriekrise überwunden und steht nun glänzender da als je zuvor. Die Pinguine sollten es der Stadt gleichtun.

 


Las Vegas Golden Knights: alles andere als eine Spaßtruppe


Kaum eine Stadt hat sich in ihrer Geschichte ähnlich gewandelt wie Las Vegas. Ganz zu Beginn regierte hier die Mafia, doch Howard Hughes sorgte einst dafür, dass Unternehmen die Kontrolle übernehmen konnten. Diese Entwicklungen läuteten eine wahre Blüte des Casino Business ein, doch inzwischen regiert das allgemeine Entertainment über den reinen Spielspaß. Und dazu gehören natürlich auch die Las Vegas Golden Knights, die erst seit 2016 bestehen und mitten in der Wüste für Eishockey-Furore sorgen.

 


Eine reine Spaßmannschaft sind sie allerdings nie gewesen und werden es auch in der nächsten Saison nicht sein. Sie stellten schon jetzt zahlreiche Rekorde auf und werden im nächsten Jahr wieder den Stanley Cup ganz klar ins Visier nehmen. Ob ihnen der große Coup gelingt? Vielleicht ja wirklich.

 


Carolina Hurricanes: Stehaufmännchen mit Potenzial


Die Carolina Hurricanes sind echte Überraschungsteilnehmer der diesjährigen Playoffs. Seit 2009 hat man sie nun schon nicht mehr an dieser prominenten Stelle gesehen, und plötzlich stehen sie wieder auf dem Parkett. Eine längere Durststrecke war noch keiner anderen Mannschaft beschieden, doch vielleicht konnten die Südstaatler während dieser trockenen Phase noch vom Stanley-Cup-Siegesrausch der Saison 2005/06 zehren.

 


Die Hurricanes zeigen sich jedenfalls als zwar langsame, aber durchaus zuverlässige Stehaufmännchen. Ihnen ist auch im nächsten Jahr noch einiges zuzutrauen, falls sie nicht wieder einen Rückfall erleiden und dem Mittelmaß verfallen. In North Carolina nahm übrigens der Goldrausch des 18. Jahrhunderts seinen Anfang und mobilisierte enorme Kräfte – dies nur als kleiner Hinweis für alle, die viel zu früh den Glauben an die Hurricanes verloren haben.

 



 

Anaheim Ducks: spielerische Eiszeit trotz sonniger Lage


Die Anaheim Ducks traten sechsmal nacheinander bei den Playoffs an, doch in der aktuellen Saison hat es einfach nicht funktioniert. Die gesamte Spielzeit verlief schwach, im Februar erfolgte ein Wechsel des General Managers. Obwohl Anaheim im heißen Süden Kaliforniens liegt, herrscht seitdem noch immer spielerische Eiszeit, es will einfach keine Fahrt aufkommen. Die Flaute könnte bis zur nächsten Saison anhalten, sodass die Enten weiterhin in der Versenkung bleiben. Eine glorreiche Rückkehr ist allerdings ebenfalls nicht ausgeschlossen, das Schicksal treibt im Sport manchmal überraschende Blüten. Behalten wir die Anaheim Ducks also besser im Auge und bleiben auf alles gefasst, sogar auf einen neuerlichen Stanley-Cup-Sieg.

 

32839143028 8608e740d2 k

Photo by Lorie Shaull (Author), CC BY-SA 2.0 (Licence)

 


Minnesota Wild: sechs Chancen und kein Sieg in Sicht


Minnesota Wild erlitten ein ganz ähnliches Schicksal wie ihre kalifornischen Kollegen: Sechsmal hintereinander bei den Playoffs dabei, dann plötzlich raus. Diese Mannschaft hielt noch nie den Stanley Cup in den Händen, durfte nicht ein einziges Mal an der Finalserie teilnehmen. Sechs Chancen hintereinander wurden kraftlos vertan, die nun anstehende Pause eignet sich hervorragend, die eigene Strategie einmal gründlich zu überdenken. Die direkte Nähe zu Kanada könnte dabei nützlich sein, ein kleiner Freundschaftsbesuch im internationalen Eishockey-Eldorado bringt eventuell frische Ideen ins Haus. Je nachdem, wie das Team aus dem hohen Norden der USA seine Auszeit nutzt, wird die Folgesaison ein Volltreffer oder eine neuerliche Pleite.

 


Washington Capitals: Titelverteidiger im Niedergang


Die Hauptstadt der USA brach 2018 in frenetischen Jubel aus: Die Washington Capitals schnappten sich den Stanley Cup und traten 2019 folgerichtig als Titelverteidiger an. Sie warfen unter anderem die Penguins vom Eis, danach sorgten die Carolina Hurricanes für ihren Abtritt. Dieses Jahr wird also nichts mehr aus dem Hauptstadtjubel, das Weiße Haus bleibt still. Die Niederlage ist sicher zu einem großen Teil auf das verletzungsbedingte Fehlen der Altstars zurückzuführen, die in der Vorsaison noch zur Höchstform aufgelaufen waren. Kehren diese Top-Spieler in der nächsten Spielzeit wieder fit zurück, dann erhält der Tiger auch wieder seine Zähne. Ein weiterer Pokalsieg bleibt garantiert nicht ausgeschlossen.

 


Nun wird es Zeit, sich auf das diesjährige Finale zu freuen und dabei immer im Auge zu behalten: Die Spannung ist damit nicht vorbei. In jeder Spielzeit gibt es neue Fehltritte, frische Chancen und grandiose Siege. Der Verlierer von heute ist vielleicht der Sieger von morgen.

 



 


nhllogo deutschDie National Hockey League (NHL) ist die stärkste Eishockey Liga der Welt und es nehmen an Ihr aktuell 31 Teams teil. Von diesen Eishockey Clubs sind 7 Mannschaften in Kanada und 24 in den USA ansässig, das neueste Mitglied der NHL Franchise sind die Las Vegas Golden Knights. Der Stanley Cup zählt nach dem Olympiagold und dem Weltmeistertitel zu den höchsten Auszeichnungen in dieser Sportart. Gestiftet wurde die Trophäe 1892 von Lord Stanley.

Den Cup konnten bislang nur vier deutsche Spieler gewinnen, der erste war Uwe Krupp im Jahr 1996 mit den Colorado Avalanche, wo er das entscheidende Tor im Finale erzielte. Sein zweiter Gewinn folgte 2002 mit den Detroit Redwings (kein Eintrag auf dem Pokal). Es sollte bis zum Jahr 2011 dauern, ehe Dennis Seidenberg mit den Boston Bruins der nächste deutsche Spieler war. Mit zwei Stanley Cup Erfolgen 2016 und 2017 von Tom Kühnhackl mit den Pittsburgh Penguins ist der Sohn des Jahrhundertspielers Erich Kühnhackl der aktuelle deutsche Rekordhalter. Im Jahr 2018 gewann Philipp Grubauer mit den Washington Capitals den Cup.

 


 

 

 

Eishockey News aus der DEL

nbb erc 16082019
17. August 2019

Gäubodencup 2019 - Nürnberg mit klarem 5:0 Erfolg über Ingolstadt

(DEL/Nürnberg) PM Während in den Bierzelten auf der anderen Straßenseite gesungen und getrunken wird, findet im Straubinger Eisstadion jedes Jahr aufs Neue der Gäubodenvolksfestcup… [weiterlesen]
callahan dolo2019
17. August 2019

DolomitenCup 2019 - Augsburger Panther durch einen Hattrick von Mitch Callahan im Finale

(DEL/Augsburg) PM Der Auftakt beim 14. DolomitenCup ist gemacht: Der vierfache Turniersieger und Rekordchampion Augsburger Panther hat Norwegens erfolgreichsten Sportverein, Vålerenga… [weiterlesen]
U18 U20 6
16. August 2019

DEB - U17-Nationalmannschaft: Klarer Sieg gegen die Slowakei

(DEB) Die deutsche U17-Nationalmannschaft konnte im zweiten Spiel beim Heim-Turnier in Füssen den ersten Sieg einfahren. Nach einer starken Leistung gegen einen gleichwertigen Gegner… [weiterlesen]
deb u18 bank slo
14. August 2019

DEB - U17-Nationalmannschaft: Knappe Niederlage gegen Tschechien

(DEB) Die deutsche U17-Nationalmannschaft hat ihr Auftaktspiel beim Fünf-Nationen-Turnier in Füssen verloren. Trotz zweimaliger Führung unterlag die Mannschaft von…
deb usa u17 2018
12. August 2019

DEB - U17-Nationalmannschaft: Niederlage im Test gegen die USA

(DEB) Die deutsche U17-Nationalmannschaft hat ihren einzigen Test vor Beginn des 5-Nationen-Turniers in Füssen gegen die USA deutlich mit 0:5 (0:1, 0:2, 0:2) verloren. ( Foto…
Sulzer
10. August 2019

DEL - Wenn Eishockey zur Nebensache wird - Alles Gute Alexander Sulzer

(DEL/Düsseldorf) PM Die Düsseldorfer EG muss unbestimmte Zeit auf Alexander Sulzer verzichten. Bei dem Verteidiger ist ein Tumor in unmittelbarer Nähe der Halswirbelsäule…

            jersey53 banner 740x100px 180323 1 0

Eishockey News DEL2

2019 08 13 Interview David Kuchejda
14. August 2019

DEL2 - Kurz-Interview mit Crimmitschau Neuzugang David Kuchejda

(DEL2/Crimmitschau) PM Die Sommerpause neigt sich dem Ende entgegen – Mittlerweile sind die Spieler in Crimmitschau eingetroffen und bereit für die neue Spielzeit 2019/20. Mit von der… [weiterlesen]
Kevin Lavallée Spiel vs Wolfsburg Claudia Bergs
12. August 2019

DEL2 - Dresdner Eislöwen unterliegen Wolfsburg mit 1:6

(DEL2/Dresden) PM Die Dresdner Eislöwen haben das erste Testspiel vor heimischer Kulisse gegen die Grizzlys Wolfsburg mit 1:6 (0:1; 0:3; 1:2) verloren. Vor 1445 Zuschauern starteten… [weiterlesen]
Kaisler
09. August 2019

DEL2 - Hagen Kaisler wird ein Crimmitschauer Eispirat

(DEL2/Crimmitschau) PM Die Eispiraten Crimmitschau haben sich die Dienste eines weiteren Verteidigers gesichert. Hagen Kaisler wechselt vom EHC Red Bull München an die Waldstraße. Der… [weiterlesen]
florian strobl 2018
09. August 2019

DEL2 - Florian Strobl verlässt Tölzer Löwen

(DEL2/Bad Tölz) PM Es ist ein Abschied, der schwer fällt: Florian Strobl wird in der kommenden Saison nicht mehr für die Tölzer Löwen auflaufen. Nach 543 Spielen ist Schluss für den… [weiterlesen]

Eishockey News Oberliga

pm landshut
14. August 2019

Oberliga - Landshut und Regensburg beschließen Kooperation

(Oberliga/Landshut) PM In der vergangenen Saison waren sie große Rivalen in den Duellen der Eishockey-Oberliga: Jetzt ziehen der EV Landshut und die Eisbären Regensburg gemeinsam an einem Strang. Die… [weiterlesen]
eIMG 0176
09. August 2019

Oberliga - Höchstadt kooperiert mit Nürnberg und bekommt einen Neuzugang

(Oberliga/Höchstadt) PM Kontinuierlich wurde beim Höchstadter EC in den vergangenen Jahren zuerst unter Daniel Jun und dann mit Petr Kasik daran gearbeitet, die eigenen Nachwuchsarbeit…
Kharboutli Samir ERC Ingolstadt Saison 201819
30. Juli 2019

Oberliga - Memmingen Indians besetzen zweite Kontingentstelle

(Oberliga/Memmingen) PM Der ECDC Memmingen hat seine zweite und damit letzte Kontingentstelle mit dem 20 Jahre alten Angreifer Samir Kharboutli besetzt. Das hoffnungsvolle Talent kommt vom ERC…
josh mitchell
30. Juli 2019

Oberliga - Top-Center Mitchell kommt nach Rosenheim

(Oberliga/Rosenheim) PM Die Starbulls Rosenheim haben ihre zweite Kontingentstelle besetzt: Der kanadische Mittelstürmer Josh Mitchell wechselt von den Hamburg Crocodiles aus der Eishockey…

Eishockey News Bayernliga

Daniel Tim
16. August 2019

Bayernliga - Ein Hochkaräter für die Königsbrunner Defensive

(Bayernliga/Königsbrunn) PM Einen echten Kracher können die Verantwortlichen des EHC Königsbrunn vor Beginn der neuen Saison präsentieren. Ergänzend zu den vielen jungen Neuzugängen hat der Verein… [weiterlesen]
Pressebericht Wanderers Germering vs Aich vs Kempten
22. Juli 2019

Bayernliga - Aktuelle Kadernews der Germering Wanderers

(Bayernliga/Germering) PM Nach nun zwei Jahren im Trikot des ESV Dachau schließt sich Severin Dürr wieder den Wanderers an. Der mittlerweile 33-Jährige Familienvater bringt die Erfahrung aus über 100…
MD Vorbereitung Hoechstadt 2019
10. Juli 2019

Bayernliga - Schweinfurt terminiert erste Vorbereitungsspiele

(Bayernliga/Schweinfurt) PM Nach der Saison ist vor der Saison! Kaum hatten sich die Mighty Dogs nach dem Klassenerhalt in die wohlverdiente Sommerpause verabschiedet, liefen die Planungen für die…
MD Akers 2019
05. Juli 2019

Bayernliga - Quintett verlässt die Mighty Dogs Schweinfurt

(Bayernliga/Schweinfurt) PM Der ERV Schweinfurt hat die zum Saisonende 2018/19 ausgelaufenen Verträge von Stephan Trolda, Martin Oertel, Ferdinand Dürr und Aleksander Andrusovich nicht verlängert.…

Internationale Eishockey News

CHL Pucks2019
14. August 2019

CHL – Das sind die Schweizer Clubs der diesjährigen Champions Hockey League

(CHL 2019) (Roman Badertscher) Mit dem SC Bern und dem EV Zug sind in der kommenden Saison zwei bekannte Clubs auf internationalem Eis wieder mit dabei. Neu und zum ersten Mal an diesem europäischen… [weiterlesen]
2019 08 03 bern krueger
03. August 2019

National Liga - Die Deutschen Verteidiger Justin Krueger und Tobias Fohrler im Fokus

(Schweiz National Liga) (Roman Badertscher) Im heutigen Bericht legen wir den Fokus auf die beiden deutschen Spieler in der Schweizer National League. Dabei handelt es sich einerseits um den Sohn des…
reiber brent
24. Juli 2019

National Liga - Swiss Ice Hockey und Brent Reiber gehen getrennte Wege

(Schweiz National Liga) PM Brent Reiber wird die Swiss Ice Hockey Federation Anfang 2020 verlassen. Nach Beendigung seiner Laufbahn als Profi-Schiedsrichter war der Kanadier seit 2014 als Referee in…

Aktuelle Transfers

 

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

nachgefragt banner300

 

Gäste online

Aktuell sind 1951 Gäste online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen