EHC Bayreuth Tigers

EHC Bayreuth Tigers

 

EHC Bayreuth Tigers


Die Anschrift:
Albrecht-Dürer-Str. 1-3
D-95448 Bayreuth

Tel: +49 (0921) 800 20 92
Fax: +49 (0921) 507 09 66 2

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Webseite: www.ehc-bayreuth.de

Das Stadion:
Städtisches Kunsteisstation Bayreuth

Am Sportpark 3
D-95448 Bayreuth

Baujahr 1975 (Umbau 1981)
4.712 Plätze (1.630 Sitzplätze)

Liga: alt

Erfolge:

Deutscher-Zweitliga-Meister: 1984, 1985, 1989, 1990
Deutscher Regionalligameister:
1981
Bayerischer Meister:
1980, 1997, 2013

Vereinsgeschichte: Entstehungsgeschichte Bayreuth
Nachwuchs/Frauen --
Vereinsführung:

Donald Langlois (1.Vorsitzender)

Karin Pross (2.Vorsitzende)

Christiane Colditz (3.Vorsitzende)

Tim Hartmann, Florian Eagan (Geschäftsführer GmBH)
Albert Weiß (sportlicher Leiter)
Dietmar Habnitt (Manager)

Prof. Ralf Schwarz (Schatzmeister)

Michael Rumrich (kaufmännischer Leiter)

Kooperations-Partner: Thomas Sabo Ice Tigers Nürnberg (DEL), Blue Devils Weiden (OLS)
Gesperrte Trikotnummern: 5 (Anton Doll)
Saisonetat 2016/17: 1,6 Mio €
alt Die Wagnerstadt Bayreuth erreicht man über die BAB 9, die man an der Ausfahrt "Bayreuth-Nord Nr.41" wieder verlässt. Weiter gehts über die Bundesstraße B 2 (Albrecht-Dürer-Str.) bis zu Kreuzung mit der Bundesstraße B 85 (Josephsplatz). Dort links auf die Bundesstraße B 85 (Hohenzollernring) abbiegen bis man nach 1,4 Km links in die Wieland-Wagner-Straße abbiegt. Nach 100m sofort links in die Miedelstr. und nach weiteren 100m wieder links in die Äußere Badstr. abbiegen, die später in die Straße Am Sportpark übergeht in der das Kunsteisstadion Bayreuth liegt.
alt Vom HBF Bayreuth steigt man in die Buslinie 303 (Richtung Bayreuth Reha-Klinik) und steigt an der Station "Bayreuth ZOH" wieder aus (Fahrzeit: 4 Min.). Von dort gehts weiter mit der Buslinie 307 (Richtung Aichig) und steigt an der Station "Ofr. Halle/Sportzentrum" wieder aus (Fahrzeit: 2 Min.) Von dort sind es ca. 10.Minuten Fußweg bis zur Eissporthalle Bayreuth.
Vereinsfarben: gelb - schwarz - weiss
Bisherige Logos:

 


 

 

(Quelle: EHC Bayreuth)


Der Kader 2016 / 2017

 

Der Trainer :

Sergej Waßmiller, geb.: 01.10.1970 in Nizhnekamsk, Tatarstan / Russland

Torhüter
Pos. Nr. Name, Vorname Nation Geb.-Datum Geburtsort im Verein seit DEL2 Sp/MIP/AVG/SO
GKL 20 Lehr, Philip (FL) 03.06.1993 Berlin, Berlin/Deutschland 01.09.2016 98/2.358/4.24/2
GKL 31 Bädermann, Julian 03.08.1987 Bayreuth, Bayern/Deutschland
01.08.2007 0/0/0.00/0
GKL 33 Vosvrda, Tomás 12.09.1989 Ostrava, Morvskoleszky/Tschechien 29.05.2016 0/0/0.00/0
GKL 34 Hartung, Friedrich 20.05.1995 Berlin, Berlin/Deutschland 02.07.2014 13/0/0.00/0
GKL 39 Wiedemann, Johannes
17.10.1992 Mauerstetten, Bayern/Deutschland 07.05.2014 177/2.896/4.08/0
GKL 44 Dünkel, Sebbastian 11.03.2000 Bayreuth, Bayern/Deutschland 01.10.2015 0/0/0.00/0
Verteidiger
Pos. Nr. Name, Vorname Nation Geb.-Datum Geburtsort im Verein seit DEL2Sp-Tore-Ass-Pts-PIM
LD 2 Neher, Marvin (FL)
13.08.1997 Ravensburg, Baden-Württemberg/Deutschland 27.06.2016 0-0-0-0-0
RD 49 Linden, Felix (FL)
10.01.1994 Bad Soden, Bayern/Deutschland 04.06.2015 55-1-3-4-18
LD 55 Kasten, Christopher 19.07.1989 Berlin, Berlin/Deutschland
03.07.2012 56-1-12-13-89
LD 78 Potac, Jozef 06.06.1978 Banska Bystrica, Banskobystricky/Slowakei
01.07.2010 0-0-0-0-0
LD 80 Mayer, Sebastian 22.02.1985 Bayreuth. Bayern/Deutschland
01.07.2007 0-0-0-0-0
Stürmer
Pos. Nr. Name, Vorname Nation Geb.-Datum Geburtsort im Verein seit DEL2Sp-Tore-Ass-Pts-PIM
LW 6 Marsall, Marcus 14.03.1990 Nürnberg, Bayern/Deutschland
19.06.2014 277-19-62-81-155
RW 7 Pavlu, Jan alt 16.07.1994 Bozen, Südtirol/Italien 18.06.2015 0-0-0-0-0
RW 8 Kolupaylo, Feodor (#)
02.05.1996 Novosibirsk, Sibirien/Russland 13.09.2015 0-0-0-0-0
RW 11 Busch, Sebastian 22.10.1992 Landshut, Bayern/Deutschland 25.06.2015 131-5-7-12-26
RW 13 Geigenmüller, Andreas 23.04.1987 Pegnitz, Bayern/Deutschland
01.07.2008 0-0-0-0-0
LW 14 Heider, Martin 17.08.1986 Opava, Moravskoleszky/Tschechien 10.06.2016 396-26-80-106-465
LW 15 Robinson, Nathan 31.12.1981 Scarborough, Ontario/Kanada 24.01.2017 0-0-0-0-0
CE 19 Kolozvary, Ivan 16.02.1983 Jihlava, Vysocina/Slowakei
12.08.2013 0-0-0-0-0
RW 24 Bartosch, Michàl 20.01.1985 Opava, Moravskoleszky/Tschechien
03.10.2010 184-16-37-53-64
CE 25 Wohlberg, David alt 18.07.1990 South Lyon, Mihigan/USA 30.08.2016 0-0-0-0-0
RW 26 Piskor, Dominik (#)
15.11.19972 Opava, Moravskoleszky/Tschechien 04.06.2016 0-0-0-0-0
RW 27 Kuhn, Michael (FL)
27.05.1995 Launingen, Bayern/Deutschland 07.07.2014 0-0-0-0-0
LW 29 Busch, Valentin (FL) 08.01.1998 Erding, Bayern/Deutschland 01.09.2016 0-0-0-0-0
CE 66 Podzins, Ainars (#)
16.03.1992 Jurmala, Vidzeme/Lettland 09.11.2016 0-0-0-0-0
LW 69 Kuchejka, David tschechien 12.06.1987 Opava, Moravskoleszky/Tschechien 10.01.2017 0-0-0-0-0
LW 72 Stas, Sergej-Siarhel alt 13.06.1991 Minsk, Minskala Woblasz/Weißrußland 17.06.2016 108-16-12-28-142
RW 72 Filin, Vladislav (FL) alt 20.03.1995 Omsk, Sibirien/Russland 01.04.2016 51-17-18-35-60
RW 79 Meilleur, Jens (FL) (#)
11.01.1993 Marquette, Manitoba/Kanada 26.04.2016 121-31-34-65-71
RW 91 Fröhlich, Lukas (FL)
17.02.1996 Stuttgart, Baden-Württemberg/Deutschland 25.05.2016 43-1-0-1-0
LW 97 Rypar, Patrik-Oliver (FL)
12.08.1997 Fürth, Bayern/Deutschland 14.08.2016 0-0-0-0-0

(#): nicht mehr im Kader



Die Tabellenchronologie des SV Bayreuth von 1979 - 1994:

Saison Liga Plazierung Tore Punkte Play-Off Trainer Zuschauer
1979/80 BayL 1. -- -- Meister Gerhard Schmid 1.741
1980/81 RLS 1. 109:47 30:2 -- Gerhard Schmid 2.563
  Aufstiegsrunde 1. 160:75 43:5 -- Gerhard Schmid --
1981/82 OLS 7. 177:143 33:23 -- Gerhard Schmid 2.607
1982/83 OLS 1. 354:121 60:8 Meister Pavel Krivonozka 2.497
  2.BL-Qualifikation 1. 90:42 18:2 Meister Pavel Krivonozka --
1983/84 2.BLS 1. 304:111 63:9 Meister Pavel Krivonozka 2.792
  Endrunde 2. 48:27 14:6 -- Pavel Krivonozka ---
1984/85 2.BLS 1. 240:94 62:10 Meister Billy Flynn 2.577
1985/86 1.BL 10. 115:223 12:60 -- Tibor Vozar/Michael Daski 2.179
  Relegationsrunde 6. 85:66 19:17 -- Michael Daski  
1986/87 2.BLS 3. 173:109 48:24 -- Ulf Sterner 2.2.89
  Relegationsrunde 4. 76:89 20:16 -- Ulf Sterner  
1987/88 2.BLS 4. 166:157 39:33 -- Daniel Lawson 2.423
  Relegationsrunde 4. 75:67 20:16 -- Daniel Lawson 2.244
1988/89 2.BLS 1. 174:108 58:14 Meister Hans Zach 2.451 - Ausgliederung aus dem "Schwimmverein" Bayreuth zu einem eigenständigen Eishockeyklub.
  Relegationsrunde 3. 70:67 23:13 -- Hans Zach 3.232
1989/90 2.BLS 1. 197:90 59:13 Meister Hans Zach 2.318
  Relegationsrunde 4. 103:63 25:11 -- Hans Zach 2.752
1990/91 2.BLS 2. 161:106 46:18 -- Paul Sommer 1.986
  Meisterrunde 9. 77:97 12:24 -- Paul Sommer 1.718
1991/92 2.BLS 5. 74:55 21:15 -- Paul Sommer 2.305
  Zwischenrunde 5. 62:64 20:16 -- Paul Sommer 2.956
  Aufstiegsrunde 4. 51:64 13:15 -- Paul Sommer 2.642
1992/93 2.BL 8. 189:184 44:44 Viertelfinale Dr.Richard Pergl 2.481
1993/94 2.BL Einstellung des Spielbetriebes -- -- -- Dr.Richard Pergl 1.773- Rückzug in die Bezirksliga Bayern und Gründung des ESV Bayreuth

 


Teile diesen Artikel auf

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

transfer banner klein

eishockey bilder banner klein

eishockey-online.com Shop

eol shop 300 254

Aktuelle Interviews

26. Februar. 2017

Interview mit Yasin Ehliz von den Thomas Sabo Ice Tigers

(Interview) (Christian Diepold) Bitte Yasin Ehliz wurde in Bad Tölz geboten und durchlief in seiner Heimat die Nachwuchsabteilung der Tölzer Löwen… mehr dazu...
26. Februar. 2017

Ahornblätter Mudryk & Piwowarczyk rocken die Oberliga – Interview mit den beiden Topscorer der Selber Wölfe

(Interview) (Christian Diepold) Die zwei Kanadier Jared Mudryk und Kyle Piwowarczyk spielen seit der Saison 2011/2012 bei den Selber Wölfen in der… mehr dazu...
24. Februar. 2017

Interview mit John Tripp Head Coach vom DEL2 Club Eispiraten Crimmitschau

(Interview) (Christian Diepold) John Tripp wurde in Kingston (Ontario) Kanada geboren und spielte in den ersten drei Jahren in der kanadischen… mehr dazu...
20. Februar. 2017

Interview mit Wolfgang Brück, einem der geschäftsführenden Gesellschafter der Iserlohn Roosters

(Interview) (Ivo Jaschick) Wolfgang Brück, einer der <geschäftsführenden Gesellschafter> der Iserlohn Roosters, ist seit Juni 2000 Chef der… mehr dazu...

Tabelle Fraueneishockey Bundesliga

Telekom Eishockey

T-Home Entertain Comfort

Gäste online

Aktuell sind 600 Gäste online

 


  2017 IIHF WM Banner