Hartmut Nickel

Hartmut Nickel



Hartmut Nickel - Berliner UrgesteinHartmut Nickel
geb. 16.11.1944 in Weißwasser, Landkreis Rothenburg
Stürmer

Karriere als Spieler:
113 Oberligaspiele  70 Tore 47 Assists
3x Oberligameister
45 Länderspiele DDR
A- und B- Weltmeisterschaft
Olympische Spiele

bis 1963 SG Dynamo Weißwasser (Jungend)
1963-1974 SC Dynamo Berlin (Oberliga)
Mitglied der Hall of Fame Deutschland



 


 

 

Hartmut Nickel - Berliner Urgestein

Karriere als Trainer:

1974 - 1993 Eisbären Berlin (Head Coach, Assistenz Coach, Jugend Coach)
1993 - 1996 EC Hannover (Head Coach)
seit 1996 Eisbären Berlin (Assistenz Coach, Sportlicher Leiter)


 






 

 





Er begann seine Spielerkarriere bei SG Dynamo Weißwasser, wo er sämtliche Jugendabteilungen durchlief.
1963 wechselte er zum SC Dynamo Berlin wo er durchgehend bis zu seinem Karrierende spielte.

In seiner Karriere erreichte er dreimal die Oberligameisterschaft und stand für die Nationalmannschaft der DDR 45mal bei A-, B- Weltmeisterschaften und bei den Olympischen Spielen auf dem Eis.
1974 tauschte er seine Schlittschuhe mit den Job hinter der Bande.

1974 übernahm er die Jugendtrainerstelle beim SC Dynamo Berlin, bis Ihn 1976 Joachim Ziesche an die Bande
der 1. Mannschaft holte. Zusammen mit Joachim Ziesche trainerte er auch die DDR Auswahl.
Da Joachim Ziesche 19888 - 1990 sich nur um die DDR Auswahl kümmerte, übernahm er den Cheftrainerposten beim SC Dynamo Berlin.

Nach der Wende 1990 übernahm er den Cheftrainerposten beim EHC Dynamo Berlin, dort trat er aber nach sportlichen Misserfolgen wieder in die zweite Reihe als Assistenztrainer zurück. In der Saison 1991/92 übernahm er nochmals den Cheftrainerposten und schaffte den sofortigen Wiederaufstieg. Danach blieb er Assistenztrainer hinter Lorenz Funk, Gerhard Kießling und Andy Murray, bis er 1993 den Cheftrainerposten beim EC Hannover in der 2. Bundesliga antratt. Hier blieb er bis 1996 und kehrte dann als Assistenz Trainer und als sportlicher Leiter wieder zu den Eisbären Berlin zurück.

Er ist mittlerweile mit mehr als 44 Jahren dienstältester Angestellter des SC Dynamo Berlin/EHC Dynamo Berlin/Eisbären Berlin. Hartmut Nickel hat bislang an allen (inkl. DDR Zeiten) Deutschen Meisterschaften in Berlin seinen Anteil entweder als Spieler oder Trainer gehabt. Diese einzigartige Karriere wird es in dieser Form wohl nicht mehr geben.



Teile diesen Artikel auf

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

 
          jersey53banner   hockeyzentrale banner 600x80

 


transfer banner klein

eishockey bilder banner klein

eishockey-online.com Shop

eol shop 300 254

Aktuelle Interviews

17. Januar. 2017

Interview mit NHL Superstar & lebende Legende Jaromir Jagr (Florida Panthers)

(Interview) (Ivo Jaschick) Am 15. Februar 1972 tat ein kleiner Junge in Kladno in der Tschechischen Republik seinen ersten Schrei. Schon sehr früh,… mehr dazu...
15. Januar. 2017

Interview mit NHL Rückkehrer Christian Ehrhoff (Kölner Haie)

(Interview) (Ivo Jaschick) Christian Ehrhoff (34) startete mit zwei 4:0 Siegen gegen Mannheim und in Schwenningen sein DEL-Abenteuer. Nach 20… mehr dazu...
15. Januar. 2017

Interview mit Nikolaj Ehlers von den Winnipeg Jets (NHL)

(Interview) (Ivo Jaschick) Nikolaj Ehlers erblickte am 14. Februar 1996 in Aalborg, Dänemark, das elektrische Licht der Welt. Sein stürmender Vater… mehr dazu...
13. Januar. 2017

Interview mit den Nationalspielerinnen Tanja & Nicola Eisenschmid

(Interview) (CD) Diese Woche hatten wir ein Interview Markus Eisenschmid gemacht, der vor kurzem einen NHL Vertrag bei den Montreal Canadians… mehr dazu...

NHL Reise 2017

Tabelle Fraueneishockey Bundesliga

Telekom Eishockey

T-Home Entertain Comfort

Gäste online

Aktuell sind 1072 Gäste online