Duanne Moeser

Duanne Moeser



Duanne Moeser

geb. 03. April Waterloo (Kanada)
Stürmer

Karriere als Spieler:
555 DEL Spiele 137 Tore
184 Bundesligaspiele (1. + 2. Bundesliga)

1982-1986 Cornell University
1986-1987 Erie Golden Blades
1987-1989 ERC Sonthofen
1989-1992 Augsburger EV
1992-1993 Kassel Huskies, Eisbären Berlin
1993-1994 EA Kempten
1994-2005 Augsburger Panther

Mitglied der Hall of Fame
Die Rückennummer 7 ist in Augsburg gesperrt.

 

 


Karriere als Trainer:

seit 2005 Augsburger Panther (Manager & Co-Trainer)
Vizemeister 2010






 



 

 



 



Duanne Moeser erlernte in Kanada in der Universitätsliga NCAA das Eishockeyspielen ehe er im Jahr 1987 nach Deutschland zum ERC Sonthofen kam. In der Saison 1989/1990 spielte er die ersten drei Jahre für den Augsburger EV und wechselte dann zu den Eisbären Berlin und kurz zu den Kassel Huskies, nach Kempten und zu den Starbulls Rosenheim, bevor er in der Saison 1994/1995 zurück nach Augsburg kam.

In Augsburg war er bis zum Karriereende als Stürmer aktiv. In seiner letzten Saison erzielte er das letzte und entscheidende Tor der Hauptrunde und erreichte mit diesem Treffer die Qualifikation für die Play-Offs.

Mit einer großen Gala verabschiedete er sich am 26. August 2005 vom aktiven Geschehen des Eishockeysports. Seine Rückennummer 7 wurde im Curt-Frenzel-Stadion unter das Hallendach gezogen. Mit 43 Jahren gab er sein Comeback in der DEL bekannt, nachdem bei den Augsburger Panther mit einer Vielzahl an Verletzten zu kämpfen hatte. Er sollte die Rückennummer 23 tragen, da die Nummer 7 ja bereits gesperrt war, es kam jedoch nicht mehr zum Comeback Spiel. Duanne Moeser ist in Augsburg mit seinen 569 Spielen Rekordhalter.

Nach seiner aktiven Karriere wechselte er in das Sport-Management der Augsburger Panther und wurde Co-Trainer von Larry Mitchell mit dem er in der Saision 2009/2010 mit dem Vizmeister den größten Erfolg in der Vereinsgeschichte der Augsburger feiern konnte.

 




Spielerstatistik von Duanne Moeser


Team League Season  
GP G A
Cornell University NCAA 82/83   24 17 17
Cornell University NCAA 83/84   26 19 31
Cornell University NCAA 84/85   30 28 19
Cornell University NCAA 85/86   16 13 20
Erie Golden Blades ACHL 86/87   27 20 21
Flint Spirits IHL 86/87   2 0 1
New Haven Nighthawks AHL 86/87   3 0 0
ERC Sonthofen Oberliga Süd (D) 87/88   30 64 63
ERC Sonthofen 2.Liga Süd (D) 88/89   47 65 74
Augsburger Panthers 2.Liga Süd (D) 89/90   39 41 43
Augsburger Panthers 2.Liga Süd (D) 90/91   43 38 41
Augsburger Panthers 2.Liga Süd (D) 91/92   48 44 63
Kassel Huskies 2. Bundesliga 92/93   19 16 13
Eisbären Berlin 1. Bundesliga 92/93   23 10 8
Augsburger Panthers 2.Liga Süd (D) 93/94   7 2 4
EA Kempten Oberliga Süd (D) 93/94   4 2 4
Star Bulls Rosenheim DEL 94/95   2 1 4
Augsburger Panthers DEL 94/95   17 10 6
Augsburger Panthers DEL 95/96   49 16 29
Augsburger Panthers DEL 96/97   39 15 16
Augsburger Panthers DEL 97/98   49 16 18
Augsburger Panthers DEL 98/99   52 6 12
Augsburger Panthers DEL 99/00   56 12 3
Augsburger Panthers DEL 00/01   59 14 13
Augsburger Panthers DEL 01/02   60 10 11
Augsburger Panthers DEL 02/03   52 11 12
Augsburger Panthers DEL 03/04   51 12 23
Augsburger Panthers DEL 04/05   52 9 19
Totals       926 511 588



(Duanne Moeser mit Eishockey-Online.com - Hall of Fame Gala 2011)

Teile diesen Artikel auf

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

transfer banner klein

eishockey bilder banner klein

eishockey-online.com Shop

eol shop 300 254

Aktuelle Interviews

26. Februar. 2017

Interview mit Yasin Ehliz von den Thomas Sabo Ice Tigers

(Interview) (Christian Diepold) Bitte Yasin Ehliz wurde in Bad Tölz geboten und durchlief in seiner Heimat die Nachwuchsabteilung der Tölzer Löwen… mehr dazu...
26. Februar. 2017

Ahornblätter Mudryk & Piwowarczyk rocken die Oberliga – Interview mit den beiden Topscorer der Selber Wölfe

(Interview) (Christian Diepold) Die zwei Kanadier Jared Mudryk und Kyle Piwowarczyk spielen seit der Saison 2011/2012 bei den Selber Wölfen in der… mehr dazu...
24. Februar. 2017

Interview mit John Tripp Head Coach vom DEL2 Club Eispiraten Crimmitschau

(Interview) (Christian Diepold) John Tripp wurde in Kingston (Ontario) Kanada geboren und spielte in den ersten drei Jahren in der kanadischen… mehr dazu...
20. Februar. 2017

Interview mit Wolfgang Brück, einem der geschäftsführenden Gesellschafter der Iserlohn Roosters

(Interview) (Ivo Jaschick) Wolfgang Brück, einer der <geschäftsführenden Gesellschafter> der Iserlohn Roosters, ist seit Juni 2000 Chef der… mehr dazu...

Tabelle Fraueneishockey Bundesliga

Telekom Eishockey

T-Home Entertain Comfort

Gäste online

Aktuell sind 249 Gäste online

 


  2017 IIHF WM Banner