Christian Brittig

Christian Brittig



Christian Brittig

geb. 02. März 1966 in Landshut, Bayern (Deutschland)
Stürmer



Karriere als Spieler:
1984-1992 EV Landshut (Bundesliga)
1992-1993 EC Kassel (2. Bundesliga)
1993-1994 EHC Essen West (2. Bundesliga)
1994-1995 Mad Dogs München (DEL)
1994-1995 Augsburger Panther (DEL)
1995-1999 Berlin Capitals (DEL)
1999-2000 GEC Nordhorn (2. Bundesliga)
2000-2003 EV Landshut (Oberliga/2. Bundesliga)
2003-2005 DEG Metro Stars (DEL)

 

 

 

 



Karriere als Trainer:

2005-2007 DEG Metro Stars (Assistantcoach)
2008-2010 Bietigheim Steelers (Headcoach)
seit 2012   DEG Düsseldorfer EG (Headcoach)















 



Der gebürtige Landshuter Christian Brittig durchlief beim EV Landshut sämtliche Jugendmannschaften bis er 1984 erstmals in der Profimannschaft in der Bundesliga zum Einsatz kam. Bis zur Ende der Saison 1991/92 war er seinem Heimatverein treu und wechselte dann nach Kassel in die 2. Bundesliga. Nach nur einer Saison wechselte er zum Ligakonkurrenten EHC Essen West. 1994 ging sein Weg zurück in die DEL zu den Mad Dogs München. Während der Saison 1994/95 wechselte er zu den Augsburg Panther.

Am Ende der Saison stand der wechsel zu den Berlin Capitals an. Wo er bis 1999 in der DEL spielte. Nach einem einjährigen Gastspiel bei dem GEC Nordhorn in der 2. Bundesliga, kehrte er 2000 zurück zu seinem Heimatverein dem EV Landshut in die Oberliga. Mit dem EV Landshut schaffte er den Aufstieg in die 2. Bundesliga. Seine aktive Laufbahn ließ er von 2003 bis 2005 bei den DEG Metro Stars in der DEL ausklingen. Während seiner aktiven Laufbahn nahm Christian Brittig im Trikot des DEB´s an den Olympischen Spielen 1988 und der Eishockey Weltmeister 1990 teil.


Nach seinem Karriereende wurde er 2005 direkt Assistentcoach bei den DEG Metro Stars und stand mit Don Jackson an der Bande. Zur Saison 2008/09 übernahm er den Cheftrainerposten beim Zweitligisten Bietigheim Steelers und konnte in der ersten Saison den Meistertitel feiern. Das Engagement bei den Bietigheim Steelers endete 2010 nach einer 1-5 Niederlage gegen die Hannover Indians. Zur Saison 2012/13 führte Ihn sein Weg zurück zur DEG als Headcoach.




 









































































Teile diesen Artikel auf

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

transfer banner klein

eishockey bilder banner klein

eishockey-online.com Shop

eol shop 300 254

Aktuelle Interviews

14. Februar. 2017

Interview mit dem Kapitän der Berlin Eisbären André Rankel

(Interview) (CD) eishockey-online.com hat mit André Rankel eine waschechte "Berliner Schnauze" vor das Mikrofon bekommen, wobei der Kapitän der… mehr dazu...
11. Februar. 2017

Interview mit Blaine Down von den Iserlohn Roosters

(Interview) (Ivo Jaschick) 34 Jahre liegen zwischen seiner Geburt in Oshawa, Kanada (16.07.1982)und heute. Nach sehr erfolgreichen Jahren in der… mehr dazu...
10. Februar. 2017

Interview mit Simon Danner von den Schwenninger Wild Wings

(Interview) PM/Kürzel (Autor) Simon Danner ist im Schwarzwald (Freiburg) geboren und spielt seit dem Jahr 2014 bei den Schwenninger Wild Wings in… mehr dazu...
08. Februar. 2017

Interview mit dem Topscorer der Kölner Haie Philipp Gogulla

(Interview) (Ivo Jaschick) Der 29-jährige, linksschießende Haiestürmer führt die Scorerliste der viertplatzierten Kölner Haie an. Nach der etwas… mehr dazu...

Tabelle Fraueneishockey Bundesliga

Telekom Eishockey

T-Home Entertain Comfort

Gäste online

Aktuell sind 1541 Gäste online