Ian Gordon

Ian Gordon neuer Rekordtorhüter

Ian Gordon
geb. 15.05.1975 in North Battleford, Kanada
Torhüter / Fanghand links

643 DEL Spiele / 40 Shutouts (Stand 12/2011)
1 x Deutscher Meister
1 x Western Hockey League Meister

 

 

 

 

 



 




Ian Gordon spielte in seiner Jugendzeit in der kanadischen Western Hockey League. Dort stand er für die Swift Broncos auf dem Eis,  mit denen er 1993 WHL Meister wurde.
Ab der Saison 1995/96 spielte er für das Farmteam der Calgary Flames bei den St. John Flames in der AHL (American Hockey League) bis zum Jahr 1997.

Während der Saison 1996/97 spielte er gleichzeitig für die Grand Rapids Grffins, dem Farmteam der Ottawa Senators. 

Ab der Saison 1997/98 spielte er ausschließlich für die Grand Rapids Griffins in der IHL. Im Jahr 1999 wechselte er innerhalb der IHL zu den Cleveland Lamberjacks (Farmteam der Chicago Blackhawks) für die er 9 Spiele bestritt und nochmals während der Saison 1999/00 gleich weiter zu den Utah Grizzlys dem Farmteam der New York Islanders wechselte.

Obwohl er für die verschiedenen NHL Farmteams spielte, reichte es für kein Einsatz in der NHL. Im Jahre 2000 führte Ihn sein Weg nach Deutschland in die DEL. 


 



In Deutschland angekommen spielte er für den SERC Schwenninger Wild Wings. Am Ende der Saison 2002/03 stand die Insolvenz der SERC Schwenninger Wild Wings zu gest und somit der Abstieg aus der DEL, worauf Ian Gordon 2003  zu den Frankfurt Lions wechselte.

In seiner ersten Saison in Frankfurt konnte er gleich seine erste und bisher einzigste Deutsche Meisterschaft feiern. Bis zur Insolvenz der Frankfurt Lions im Jahre 2010 hielt er dem Verein die Treue und ist bereits seit Jahren der DEL Rekordtorhüter mit den meisten DEL Einsätzen.

Seit 2010 spielt er für den ERC Ingolstadt, wo er Nachfolger von Jimmy Waite wurde, der bis zum 16. Dezember 2011 die alleinige Rekordliste der Shutouts in der DEL angeführt hatte. Mit dem Shutout am 16.12.2011 gegen die Grizzly Adams aus Wolfsburg zog Ian Gordon mit Jimmy Waite gleich. Bei seinem nächsten Shutout (Nummer 41) wäre er dann auch hier der alleinige DEL Rekordtorhüter.

 

Teile diesen Artikel auf

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

transfer banner klein

eishockey bilder banner klein

eishockey-online.com Shop

eol shop 300 254

Aktuelle Interviews

26. Februar. 2017

Interview mit Yasin Ehliz von den Thomas Sabo Ice Tigers

(Interview) (Christian Diepold) Bitte Yasin Ehliz wurde in Bad Tölz geboten und durchlief in seiner Heimat die Nachwuchsabteilung der Tölzer Löwen… mehr dazu...
26. Februar. 2017

Ahornblätter Mudryk & Piwowarczyk rocken die Oberliga – Interview mit den beiden Topscorer der Selber Wölfe

(Interview) (Christian Diepold) Die zwei Kanadier Jared Mudryk und Kyle Piwowarczyk spielen seit der Saison 2011/2012 bei den Selber Wölfen in der… mehr dazu...
24. Februar. 2017

Interview mit John Tripp Head Coach vom DEL2 Club Eispiraten Crimmitschau

(Interview) (Christian Diepold) John Tripp wurde in Kingston (Ontario) Kanada geboren und spielte in den ersten drei Jahren in der kanadischen… mehr dazu...
20. Februar. 2017

Interview mit Wolfgang Brück, einem der geschäftsführenden Gesellschafter der Iserlohn Roosters

(Interview) (Ivo Jaschick) Wolfgang Brück, einer der <geschäftsführenden Gesellschafter> der Iserlohn Roosters, ist seit Juni 2000 Chef der… mehr dazu...

Tabelle Fraueneishockey Bundesliga

Telekom Eishockey

T-Home Entertain Comfort

Gäste online

Aktuell sind 308 Gäste online

 


  2017 IIHF WM Banner