DEB/DEL Pokal

DEL & DEB Pokal



Um die mehrwöchige Spielpause während den Olympischen Spielen 1984 zu überbrücken wurde der DEB-Pokal Wettbewerb ins Leben gerufen. Aufgrund der fehlenden Zuschauer-Ressonanz und den terminlichen Schwierigkeiten der einzelnen Vereine wurde das Experiment gleich wieder fallen gelassen.

Im Jahr 1988 gab es dann den Bundesliga-Cup. Auch dieses Turnier wurde eine Phrase für das deutsche Eishockey und wurde enbenfalls gleich wieder abgeschafft.

Erst zur Saison 2002/2003 wurde der DEL-Pokal zu einerm Saisonbegleitendem Wettbewerb umfunktioniert, doch leider schaffte dieser Wettbewerb mangels sportlicher und finanzieller Anreize sich nicht wie im Fussball, Handball oder Basketball zu etablieren.







DEB Pokal 2012/2013 :

1.Hauptrunde 16.Oktober 2012

EC Peiting Königsborner JEC Bulldogs 11:0
ETC Eispiraten Crimmitschau Ravensburg Tower Stars 4:5
EHV Schönheide 2009 Schwenninger Wild Wings 0:9
Fischtown Penguins Bremerhaven DEB U20 Nationalmannschaft 3:1
EV Füssen SC Riessersee 2:3
EV Eisbären Regensburg ESV Kaufbeuren 3:4nP
TSV Erding Gladiators EV Landshut 2:4
MESC Saalebulls Halle StarBulls Rosenheim 2:4
VER Selber Wölfe SC Bietigheim-Bissingen Steelers/TV 0:11
EC Bad Tölz ESC Eislöwen Dresden 3:11
Mighty Dogs Schweinfurt Freiburger Wölfe 4:1
Rostocker EC Piranhas Deggendorfer SC Fire 0:13
EHC Klostersee-Grafing EC Rote Teufel Bad Nauheim 2:4
Heilbronner EC Falken EC Hannover Indians 4:0
EV Füchse Duisburg Blue Devils Weiden 6:3
EHC Timmendorf 06 Lausitzer Füchse Weisswasser 1:5

 

2. Runde : Mittwoch, 17.Oktober 2012

EC Rote Teufel Bad Nauheim ESC Eislöwen Dresden 2:1
Deggendorfer SC Fire Schwenninger Wild Wings 1:4
SC Riessersee ESV Kaufbeuen 4:5nV
Ravensburg Tower Stars Heilbronner EC Falken 2:3
EV Füchse Duisburg EC Peiting 6:1
Mighty Dogs Schweinfurt StarBulls Rosenheim 2:3
Lausitzer Füchse Weisswasser SC Bietigheim-Bissingen Steelers/TV 4:6
EV Landshut Fischtown Penguins Bremerhaven 2:1nP

 

Viertelfinale, Dienstag, 04.Dezember 2012

Schwenninger Wild Wings ESV Kaufbeuren 3:2nP
SC Bietigheim-Bissingen Steelers/TV EV Landshut 6:4

 

Viertelfinale, Mittwoch, 05.Dezember 2012

EV Füchse Duisburg Heilbronner EC Falken 1:5
EC Rote Teufel Bad Nauheim StarBulls Rosenheim 3:5

 

Halbfinale, Dienstag, 22.Januar 2013

SC Bietigheim-Bissingen Steelers/TV Heilbronner EC Falken 5:2
Schwenninger Wild Wings StarBulls Rosenheim 1:2

 

Finale, Mittwoch 27.Februar 2013

SC Bietigheim-Bissingen Steelers/TV StarBulls Rosenheim 2:1

 

 



 

 

Die Pokalsieger seit 1984

Saison Team
1984 EHC Freiburg
1988 Schwenninger ERC
2002/2003 Adler Mannheim
2003/2004 Kölner EC Haie
2004/2005 ERC Ingolstadt
2005/2006 DEG Metro Stars Düsseldorf
2006/2007 Adler Mannheim
2007/2008 EHC Eisbären Berlin
2008/2009 Grizzly Adams Wolfsburg
2009/2010 EHC München (DEB-Pokalsieger)
2010/2011 Starbulls Rosenheim (DEB-Pokalsieger)
2011/2012 SC Bietigheim Steelers (DEB-Pokalsieger)
2012/2013 SC Bietigheim Steelers (DEB-Pokalsieger)

Teile diesen Artikel auf

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

transfer banner klein

eishockey bilder banner klein

eishockey-online.com Shop

eol shop 300 254

Aktuelle Interviews

26. Februar. 2017

Interview mit Yasin Ehliz von den Thomas Sabo Ice Tigers

(Interview) (Christian Diepold) Bitte Yasin Ehliz wurde in Bad Tölz geboten und durchlief in seiner Heimat die Nachwuchsabteilung der Tölzer Löwen… mehr dazu...
26. Februar. 2017

Ahornblätter Mudryk & Piwowarczyk rocken die Oberliga – Interview mit den beiden Topscorer der Selber Wölfe

(Interview) (Christian Diepold) Die zwei Kanadier Jared Mudryk und Kyle Piwowarczyk spielen seit der Saison 2011/2012 bei den Selber Wölfen in der… mehr dazu...
24. Februar. 2017

Interview mit John Tripp Head Coach vom DEL2 Club Eispiraten Crimmitschau

(Interview) (Christian Diepold) John Tripp wurde in Kingston (Ontario) Kanada geboren und spielte in den ersten drei Jahren in der kanadischen… mehr dazu...
20. Februar. 2017

Interview mit Wolfgang Brück, einem der geschäftsführenden Gesellschafter der Iserlohn Roosters

(Interview) (Ivo Jaschick) Wolfgang Brück, einer der <geschäftsführenden Gesellschafter> der Iserlohn Roosters, ist seit Juni 2000 Chef der… mehr dazu...

Tabelle Fraueneishockey Bundesliga

Telekom Eishockey

T-Home Entertain Comfort

Gäste online

Aktuell sind 560 Gäste online

 


  2017 IIHF WM Banner